Dreh den Swag auf!

Bei den Birkenstock-Sandaletten von König Koopa, 573 Tage seit der letzten öffentlichen Bekundung mentaler Instabilität. Jeder von uns ist also mittlerweile 1 Jahr älter, abgesehen von Bernhard Button, der irgendwann um 2030 wieder im Muttermund verschwinden sollte und xAz der aufgrund eines zweifelhaften Paktes mit der dunkeln Seite der Macht, Zeit und Raum überdauern wird. Viel hat sich getan, das wenigste davon geht euch was an, noch weniger wollt ihr wirklich wissen und rein gar nichts davon wollte ich wirklich schreiben. Doch der Tag wird soviel Abwechslung und Freude bringen wie ein Justin Biber Konzert in Isolationshaft also versuchen wir doch mal die letzten 1.5 Jahre in kurzen Worten zusammenzufassen.

Nach einem TDM Cup zusammen mit den Leuten von nM den wir so unberührt in seine einzelteile zerlegten wie Mutter Jesu von Nazareth, war erstmal stille angesagt. Dies war vor allem für den unschweigsamen d34th komplettes Neuland. Um der inneren Leere seines Lebens zu trotzen, engagierte er sich für diverse soziale Projekte. So löste er sich vom Strassenstrich, zerschlug Drogenringe in Kolumbien um seinen eigenen, reinen Stoff unter die Leute zu bringen, optimierte die Arbeitsabläufe der U16-Schuhproduktion in China und versuchte die Demokratie nach Kuba, den Frieden nach Kirgistan und Hamburger nach Indien zu bringen. Da er der Weltbereisung aber bald überdrüssig wurde und abgesehen davon in den meisten Teilen davon uneingeschränktes Einreiseverbot genoss, flehte er seine einzigen Freunde um Hilfe an.

So zog eine weitere rrR-Lan übers Land, mit Teilnehmern wie sie die Schweiz noch nicht gesehen hatte. Host der Partie war wie immer der König van darQ selbst der seine 6.5 Zimmer Wohnung in ein Freudenhaus umgewandelt hatte. Mittlerweile kaum noch wegzudenken, der mAz. Ihr kennt ihn: Breit gebaut, CyberPunk, Hauptlieferant der Samenbank. Statt seines letztmaligen Mitbringsels stega "Leicht berauscht, oft verkannt, wohlbekannt beim Standesamt" hatte er diesmal ze d34th im Gepäck: "Breites Maul, hält nie den rand, arbeitslos und geisteskrank" sowie den allseits beliebten lancie: "Hasserfüllt, Wutentbrannt, over9000! und Katzenmann".

Die Gruppe verteilte sich schnell auf auf beide Etagen, die Kommunikation beschränkte sich auf gelegentliches Brüllen, Grunzen, und zitieren in sämtlichen nur erdenklichen Sprachen und Stimmlagen:

"EY ALTER!!!"
"WHO TEH HELL’S INTERRUPTING MY KUNG-FU?"
"KOMM MAL HOCH!!!"
"KOMM DU RUNTER!!!"
"CRACKWHORE!"
"WO IS MEINE ZAHNBÜRSTE!?"

Die Monitorbräune liess nicht lange auf sich warten, QL CTF und 2k4 TDM wurden schnell zur Hauptbeschäftigung aller Tageszeiten. Unterdessen hatte Mzdr einen Spielgefährten und gerne gesehenen Gast für diverse FIFA-Spiele gefunden und für die gesamte Woche den HD-Beamer inklusive Leinwand als seinen primären Monitor erklärt und die Entleerungsstation als Homebase. Geschlafen wurde selten und wenn dann nicht vor 5 Uhr Morgens. Frühaufsteher d34th, wahrscheinlich durch sein eigenes Geplapper geweckt, begrüsste einen stets mit heiterer Freundlichkeit "Wos mein Kaffee...?" "Wos der Alkohol...?" "Wos mein Frühstück...?" Der Rest der Belegschaft zeigte sich deutlich begnügsamer und war schon mit 180-Euro Schinken zufrieden zu stellen. Lancie aka Mr. Sunglasses, morgens kaum von einem verwesenden Zombie zu unterscheiden und abends vergleichbar mit einem genitalgequälten Stier war wohl der disziplinierteste Killerspielspieler und musste meist gewaltsam vom Monitor getrennt werden. Die Woche verging wie auf Crack, schnell und PRUTALL! Was bleibt sind wahrscheinlich Bilder die mAz irgendwo bunkert und unzählige Nahtoderfahrungen.

Peace yo!

Scattered to the four Winds

Hände aus den Taschen und rein in die Hose, es ist wieder soweit! Die handgelenke schwer, die Knochen verkalkt und die Adern dicker als xAz Schädel, trotzdem überwinde ich mich auf vielfachen Wunsch und vor allem aufgrund der Tatsache täglicher internet-related-chat-penetration seitens lancie, eine news aus überzeugter Verbitterung und reinstem Welthass zu schreiben. So, was war denn alles los in den vergangenen... 12 decaden seit der letzten News.

Nach einem nicht-stattgefunden-2on2 cup den die unrealnorth-admins (ja, dich meine ich zech du alter spielverderber) über bord geworfen haben, war erstmal ruhe in den reihen der uberaktiven ut-community. Die vorgesehenen rapidshare-accounts gingen an drittweltländer und so kam d34th doch noch zu der 93827sten folge von Sex and the City während andere auf letztere nicht angewiesen waren um den account bis zum maximum der leechbaren Grenzen zu treiben.

Und es begab sich dass ein weiterer Clanbase ins Land zog und während die Interessensgemeinschaft elektronischen Mordens sich in die Gruppen UT3 und UT2K4 spaltete, was die chance ein 1on1 für eines der beiden zu finden, mit der eines Friseur für schisch zu finden der dessen Haartracht Herr werden könnte gleichsetzte, entschieden wir uns einfach bei beiden mitzuwirken.

Die Mannschaft für 2k4 setzte sich aus stombo-d34th, aint-nuttn-to-it-darQ, ballmouse-ion und cranium-crisp-lancie zusammen. Dieser entschied sich aber eine Woche vor beginn dafür seine ohnehin bereits verkorkste schulzeit doch noch mit seiner anwesenheit zu beglücken und so musste ersatz gefunden werden. Da alle einigermassen tauglichen Spieler entweder genug hirn hatten das Spiel aufzugeben oder die moralische Verpflichtung mit den Überresten ihres alten Teams zu spielen, mussten wir an illegalen Nachwuchs kommen. Da ein gewisser hwnd, alias brot oder mittlerweile ’Ronald’ ohnehin nichts zu tun hatte, war dieses Problem schnell gelöst. Nachdem ein passender noch nicht gebanter key generiert war, stand dem Cup nichts mehr im Wege.

Die Mannschaft für den UT3-Cup bestand aus ähnlichem Lineup inklusive xAz der uns dann aber aufgrund... bis heute nicht geklärter Ereignisse abmeldete. Im nachhinein eigentlich besser da man von UT3 ungefähr soviel erwarten kann wie gewisse Mütter von ihren Flügeln (laut neuer gesetzgebung ist direkte Namensnennung verkorkster Spielernaturen neuerdings untersagt, diejenigen die der englischen Linguistik mächtig sind werdens hoffentlich begriffen haben).

Der 2k4 Cup verlief eigentlich ganz gut in anbetracht der Tatsache dass 4on4 heutzutage so einfach zu finden ist wie Kapital bei der UBS. Zugegeben, wir hatten auch nicht wirklich vor unser Sitzfleisch für ein solches anzuheben da dieses bereits zugunsten QL an den Stühlen festgewachsen ist. Wie dem auch sei, nachdem wir uns bis in die Playoffs gekämpft und gedefaulted haben, war dann irgendwann doch sense und so bleibt uns nur noch Sympathie für die Leute die man am wenigsten Verabscheut walten zu lassen und dem Team von pumpt die Daumen zu drücken. Dieses ist auch in eben diesem Moment dabei ihr semifinal gegen das Mischteam von pure zu bestreiten doch bevor utv abgeschmiert ist, war deutlich erkennbar dass sebo wie erwartet seine Mannschaft ins unglück reitet.

Nunja, das wars erstmal soweit, die nächste News gibts wohl in weiteren 12 dekaden oder nachdem unser QL-Server online ist. Trickin mazzy, lamin d34th und der rest werden bald von sich hören lassen! Holla!

Unrealnorth 2on2 Cup

Wie einige vllt schon mitgekriegt haben, findet am 27./28. September der Unrealnorth 2on2 Cup statt. Um zu gewährleisten dass auchn paar alte Säcke ihren allerwertesten hochkriegen, hab ich 6 Rapidshare Premium Accs da rein gesteckt. Also go go

anmelden und spass haben!

rrR trayts some oarsch

Good Lord, es ist das tatsächlich eine Niuz! Nach ganzen 184.134027~ tagen seit dem letzten 2-Zeiler und 314.02083~ tagen seit dem letzten rhytmisch angepassten Doppelschienen-report vom Meister des Gegenlichts, ist es es endlich wieder Zeit für endlos lange, völlig sinnfremde, massiv kommagetrennte und unfassbar aufzählende Phrasen der eben genannten eben-genannt-erwähnenden Hoheit des Königreichs bizarrRien. Ja, lasst euch Zeit, sogar ich hatte Mühe den Satz zu verstehen und das kommt so selten vor wie d34th und Kräuter-Zahnpasta zur selben Sternzeit.

Diejenigen, die sich gefragt haben wo wir waren - und das werden bestimmt 90% der GH3AE-Community sein - wir haben ein völlig neues Spiel entdeckt, ’Die Sims IRL’, leider konnten wir darin nicht wirklich glänzen und nachdem die Karriere von UT3 schneller tot war als die von ’Sex nach neun’ auf Radio Eins, sind wir notgedrungen wieder ins 2k4-Land eingezogen. Hier geht zwar nicht mehr, dafür lauter. Der TAM-Hosted Cup kam uns da ganz gelegen, wir mussten lediglich noch einen weiteren Spieler verpflichten um mit uns dreck und schande über bauer und rind zu bringen. Wie sich herausstellte, war die Suche von gewohnt kurzer Dauer und so begrüssen wir unseren neusten, jüngsten, kleinsten, aimsten ionr_. Wir sind zwar schon vor UT3 aufeinander getroffen doch erst jetzt kam es zur zwangsläufigen Versklavung. Für die die ihn noch nicht kennen sollten, er ist zweifellos ein Ausnahmetalent oder in anderen Worten "selten bewies einer soviel Talent sich ausnehmen zu lassen". Also, uf da uf da roman und mache die Techno-Mukke aus! Du bist jetzt zu Gast bei Freunden.

Und noch was zu den Sportergebnissen: Als Eröffnungsspiel stand rrR (d34th, ion, mp^ und meine hellhörigkeit) den Kumpanen von dw gegenüber, gerne würde ich an dieser Stelle auf ihnen rumhacken doch sie waren einfach zu freundlich um sie hassen zu können. Die erste map, einer unserer Favoriten, goose. Das ganze ging ganz ok vonstatten wenn man bedenkt dass wir nicht ein einziges 4on4-TAM-spiel mehr gespielt haben seit UT3 rauskam, wir hätten ja aber lancie weigerte sich vehement TAM zu spielen. Die map ging übrigens an die druckweller. Weiter gings mit Grendelkeep die wir schon einiges besser im Griff hatten bis ion dann beschloss seinem Rechner zu befehlen mit Modem-settings zu spielen. Die map konnten wir zwar noch gewinnen doch Rankin war dann mehr 3on4 als die Gangbang-Parade bei MyAdultFriendFinder. Das beste an der Geschichte, ion hatte es selbst mit den Modemsettings noch weiter gebracht als mp^ der so verkackte, dass wir die Map 2 Meter über dem Fussboden beenden mussten. So ging das Spiel 2:1 an dauerwelle.

Der nächste Gegner war +gaming, das lineup war -abgesehn von ion der durch lancie ersetz wurde- gleich und Waisten die erste Map. Das spiel ging ebenfalls ganz gut los nur leider auf beiden Seiten. Irgendwann entschied sich das ganze in der letzten Runde bei einem 9:9 und einem 1on1 zwischen d34th und Speed, ich hatte mich an der Stelle schon so eingeschissen dass ich meine Hose erstmal in die Ecke stellen musste. d34th machte reinen Tisch und sägte dem Gegner der sich gerade booster einverleiben wollte, die Perze aus dem Unterleib. Rankin war dann einiges einfacher, lancie servierte headdies, mp^ spammte flak, d34th whorte mini und ich begleitete das Schauspiel auf meinem Banjo. Dann auf in die Playoffs, Gegner Nummer 3 gab def bevor wir überhaupt einen Termin ausmachen konnten, offensichtlich getrieben von der Angst kein Land zu sehn, die Marmeladenseite auf dem fallenden Brot zu sein oder das Bodenobst von den südlichen Hemisphäre zu betrachten. Wussten Sie schon, dass das Brot nicht auf der Marmeladenseite landet wenn der Tisch 3 Meter hoch oder das Brot eine Seitenlänge von maximal 2.5cm aufweist? Dacht ichs mir, gewusst wie...

Gestern stand dann nach 2-maligem Verschieben das Team von eX auf der Matte, Instagib div1 trifft inaktiv in TAM, das schien so vielversprechend zu werden wie bingo ohne joypad. Angefangen wurde mit Rankin, die map kannten wir langsam und legten auch sehr gut vor, die ersten Punkte hatten wir uns schneller verdient als lancie bei seinen nächtlichen Abenteuern in den Strassen und Hinterhöfen von Simbabwe. Einzig unser lieber d34th schien nicht so richtig wach werden zu wollen. Die Orientierung einer Fledermaus der man die Ohren abgetakert hatte, das Movement einer Ente - einseitig gebraten - und ein dermassen lächerliches Aim, da wären Boris Jelzin sämtliche Unterhosen ausgegangen. Wir wundern uns heute noch darüber dass er überhaupt noch im Scoreboard aufgeführt wurde, nach jeder Runde blickten wir bedächtig an den Bildschirmrand und warteten auf die Kungebung "Most Headshots: lancie, Most Damage: ionr_, Most mosting: darQ, Most awfull shitperformance: d34th, plz kick". Dazu kam es zwar nich, dafür wurde es zu Motivationszwecken nach jeder Runde laut durchs TS gebrüllt. Rankin war dennoch schnell entschieden und nach einem 10:6 gings weiter mit Händlekeep, hier wussten wir warum man igibber nie zu ner aimmap einladen sollte, insgesamt riss eX ca 20 headshots und gewann die ersten 3 Runden. Wir hinkten hinterher und versuchten möglichst nicht zu sterben. Nachdem d34th doch noch seine Komaphase beenden konnte, rückte dann sogar der Sieg in greifbare nähe. Runde um Runde kämpften wir uns an eX ran und konnten das ganze mit 10:7 besiegeln. Playoffs = mindestens 3 maps gewinnen also war noch Camp ausstehend. Sichtlich getrübt schien eX von der Motivation verlassen worden zu sein und gab die map mit 10:3 an uns ab. ion räumte 3x als topscorer ab, wobei man dazu sagen muss, dass er auf Camp mehr abgestaubt hatte als Oma an ihrem freien Sonntag. Unser Ziel eX so zu plätten dass die Monitore bersten damit ihnen ein Scherbenhaufen straight den Kopf von der Krempe raz0rt war erreicht. Als nächstes gehts auf zur neuen Generation. Mal sehen ob wir dann endlich rausfliegen, TAM mach nach einer Runde einfach keinen Spass mehr :> Na ok, wenn man gewinnt schon... manchmal. Muh!

Microsoft to Acquire Epic Games?

OMGZ0r!!!! lololo!!11 microsoft will epic kofen!! R0FL11 öpöpöp... klick

Frohes Neues !

Ich wüsche allen leuten, insbesondere marc, basti, thomas, daniel, 2 x Chris, alex, mario, caglar, tobi, björn, und berni, die sich hier ab und an blicken lassen ein erfreuliches, erfolgreiches und angenehmes jahr 2008 ;)

bin froh euch kennen zu dürfen!

ich hoffe ihr habt alle ausgiebig gefeiert und habt alle euern alkoholrausch ausgeschlafen ;)

ich jedenfalls war bis vorhin noch klinisch tot!

in diesem sinne - may the marius be with you! <3

alle jahre wieder . .

gibts ein bizarrRes weihnachtsfest :p

frohe weihnachten!

Goodbye my dear

Darauf haben viele sehnsüchtiger gewartet als auf UT3, eine News geschrieben vom Meister der Verbalistik, mit dem Blut der Verdammten und gerade heraus aus dem Federkiel der Verachtung. Wie jedesmal, hat sich auch dieser Tage einiges getan was natürlich aufgrund der Zeitspanne seit dem letzten lyrischen Orgasmus nicht weiter verwunderlich ist. Nach einer mehr oder minder grandiosen EMS, haben wir den abgebrochenen SL-Spieler mAd für unsere Sache gewinnen können. Wie mittlerweile 80% von rrR ist auch er eine Ausgeburt des Verwahrlost’N’Vergessen-Teams kurz VnV. Seit er bei uns im TS weilt, wurde die obere Dezibel-Grenze für lebende Organismen bereits mehrmals massiv überschritten und d34th bietet seinen Überschuss an flüssigem Tinitus bereits auf eBay an. Dem Rest gehts gut, sind doch stoffi’s kindertechnolieder endlich kein Grund mehr freiwilig seine eigenen Hörorgane zu verschlingen, ganz ehrlich, sogar ein einarmiger, taubstummer LSD-Gulo-gulo der Alle-meine-Entchen auf einem einseitigen Banjo spielt, hat mehr groove. uNkind weint sich wegen seiner alten Hardware seit Wochen in den Schlaf und wird sich vorraussichtlich dieses Jahr nicht mehr in UT3 blicken lassen. Auch unsere Spendenaktion "rettet das stumpfkind" schlug fehl, weder Greenpeace noch die Anonymen Alkoholiker liessen sich erweichen. Immerhin gabs ne Buddel Strohrum und 10 tote Katzenbabys.

Wie erwähnt haben wir uns auch für die guten alten Clanbase-Cups angemeldet. TAM und TDM, ersteres aus Masochismus, letzteres zur Selbstbefriedigung. Gestern gings los, der Gegner hiess dtm. Da wir diesmal und zum ersten mal in der Premier-League gelandet sind, nahmen wir das ganze sehr viel ernster. Während uNkind erstmal auf publics seine Tränen trocknete und ich mich mit 1on1’s vergnügte, startete das erste Spiel beinahe ohne uns. Für ein kleines Train war also keine Zeit. Rankin und Grendel, lancie, stoffi, d34th, uNki und meiner einer. Erste map startet gewohnt chaotisch, dtm riss die Führung an sich, rrR zog mit, glich aus und hob sich mit 20 Frags in richtung Siegertreppchen. Die letzten Minuten und dtm kam näher und näher. Nachdem uns nur noch 1 Frag trennte, beschloss ich meine Tastatur wieder anzuschliessen und die Bedienungsanleitung für meinen Schnellkochtopf kurz beiseite zu legen. Während lancie sich verkroch um uns nicht tiefer ins Unglück zu stürzen, kämpfte ich mit einer Killingspree gegen stoffis gespielte Inkompetenz an, er wusste schon warum er auf dtm gewettet hatte. Dennoch reichte es nicht mehr. Für ihn. 99:103, kein schönes Ergebnis aber ein traumhafter Einstand. Nachdem uNkind mit seinem Rotz die Tastatur konterminiert hatte, liess er sich auf der Sniperposi zusammen mit d34th nieder um nach seiner Aussage "loszuskillen". Derweil nahmen stoffi und das Dunkel auf der allseits beliebten 50-Posi ihre Plätze ein. Die Map gestaltete sich deutlich einfacher und kurz vor Spielende versuchten einige der dtm’ler nicht einmal mehr sich aus dem Spawnpoint herauszubewegen, Endstand 160:74. Matchlink hier

Das war also das wahrscheinlich letzte Spiel für bizarrRe. Scherz? Nein, ausnahmsweise werdet ihr diesesmal nicht hinters Licht geführt. Ah, richtich... das letzte Spiel in 2k4 denn wie jeder von euch werden auch wir uns heute abend der Demo widmen sollte sie für uns alle Verfügbar sein (und sollten wir genug Rechenleistung dafür haben) Wir sehen uns also bald wieder und dann richtig denn wenn sich wieder alle alten Hasen blicken lassen und frisches Blut bereit dafür ist in Massen vergossen zu werden, wird bizarrRe hoffentlich eine tragende Rolle spielen. Und wenn nicht, gibts immer noch SexTetris.

tEh Back!

Der erste offizielle indeterministische Versuch des Sho Yano der Schweiz eine neue News mit einem alten Titel zu publizieren hat also gefruchtet. Wer bis hierher gekommen ist statt unter anaklitischen Depressionen, ausgelöst durch den Gedanken es handle sich um dieselbe, ein Inserat mit "Suche ruhige Ferienwohnung mit Bad und Toaster, bringe Frau und Kind mit" aufzugeben, hat sich meinen minimalsten Respekt verdient und darf sich ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Vigilanz+1" bei uns bestellen. Zusätzlich wird für sämtliche Leser die auch den Inhalt vom ersten bis zum letzten Letter verinnerlicht und begriffen haben, ein tiefer gelegter "I have written Wiki" Lendenschurz beigelegt. Nun mögen sich viele Fragen, wieso schreibt dieses personifizierte Abbild meiner feuchten Träume eine News deren Kopf von derselben Phrase geprägt wird, wie die letzte?" Die Antwort ist denkbar einfach; unzumutbare Qualität. Der Einfluss vieler Faktoren spielte hierbei eine Rolle. Hauptsächlich war es mp^ dessen mangelnde Aktivität auf den ununterbrochenen Kampf mit meinem Vokabular zurückzuführen ist. Über mehrere Wochen sass er Abend für Abend zuhause, diverse Lexika und einige fragwürdige Magazine zur (linken) Hand die ihm dabei helfen sollten die News in seine simplifizierte Sprache zu übersetzen. In einem unkontrollierten Anflug von Erbarmen setzte ich mich hin und schrieb also "tEh Back!" Version 1, der Aufwand einen fürs gemeine Fussvolk gerechten Text zu schreiben war enorm und das Ergebniss entsprach weder meiner nicht vorhandenen Religion noch versprühte er die allgemeine Bosshaftigkeit und Intoleranz gegenüber jeglicher Form der Existenz. Nunja, die Grippe ist vorüber, Hass und Sarkasmus haben mein schwarzes Herz erneut im Sturm erobert. Dennoch bin ich bereit Kompromisse einzugehen, und werde dann und wann die eine oder andere Zeile in multiplen Varianten niederschreiben: "darQistisch eloquent" / "Idiotensicher" / "mp^".

Was hat sich denn in unseren Reihen getan / Was is los? / Öh?

Nach 2 verpatzen Spielen gegen HFD und mouz, ersteres wird auf ewig ein ungelöstes Mysterium bleiben, sollte xTp, die uns bereits die 1. Runde der Qualifikation versaut haben, unser nächster Gegner sein. Das Trainingspensum wurde gesteigert, trotzdem war xTp uns in Hinsicht auf Teamplay und Verständigung noch um längen voraus, wir ihnen dafür in Sachen primäre Geschlechtsorgane und allgemeiner Haarwuchs (Kopfhaut exkludiert). Letzteres hätte xTp wett machen können, hätte sich COO!_, der sich bereits als Bill des UT einen Namen gemacht hat, neben der Wimperntusche auch noch eine Nagelfeile zugelegt und sich die Emovisage vom höher- ans tiefer gelegene Rektum transplantiert. Doch scheinbar schien sich das Team rund um zeD nicht sonderlich für solche spielentscheidenden Aspekte zu interessieren.

Maps: Asbestos und Goose. Asbestos wurde einmal gegen chaaaarge trainiert, 15 Minuten vor dem Spiel gegen xTp, das wars dann auch schon. Goose war durch seine schweizer Wurzeln bereits aus Prinzip als Mangelhaft abgetan und nur in TAM gespielt worden. Asbestos verlief nach Plan, zeD machte das Spiel, der Rest hüpfte von A nach B und staubte ab was ihr Mate übrig gelassen hatte. Auf Goose verhielt es sich nicht anders doch hier hatten d34th, mp^, uNkind und Tr!lance ohne es selbst zu bemerken eine Fragdifferenz von -15 herausspielen können. Die Spannung in TS war bis anhin mit der einer Gigamoderation von Schisch zu vergleichen, doch als d34th das aussprach was keiner realisiert hatte, brannte die digitale Luft. Die Taktik wurde spontan auf "do-it-like-xTp, pump den d34th auf, gib ihm amp, belt, 50 und droppe alles was du kannst" geändert und ein Vorsprung war nur wenige Sekunden später in Aussicht. Das Ende nahte und es lag noch ein Frag zu unseren Gunsten zwischen rrR und zeD. mp^ verkroch sich während Tr!lance um sein Leben schrie, von d34th war nur das gewohnt lockere "bleibt ruhig jungs" zu hören, er war aber auch als einziger im Besitz aller auf der Map verfügbaren Waffen, Booster, 150Belt und 199HP. uNkind war verstummt, irgendwie musste er einen Teil seines Headsets verschluckt haben nachdem er zum 5ten Mal "DAS IST SOOO ZUM KOTZEN!!!" durch den gesamten Channel inklusive Sub’s gebrüllt hatte. Wir lagen noch immer mit 1 Frag vorne doch in der letzten Sekunde setze insi nach, mit einem Teamkill. GG, was soll man dazu noch sagen? Wir beschlossen unsere Ziele von "komm in die nähe der Playoff’s" auf "Versau den andern die Playoff’s" abzuwandeln. Bald gehts gegen die Betthupferl weiter, das Ziel steht und sollte sich das Teamplay noch steigern wäre dies durchaus realisierbar. In diesem Sinne: Ich hasse euch alle! besonders mp^... danke

tEh Back!

Die ersten offiziellen Spiele haben wir hinter uns und da auch sonst noch einiges passiert ist, wirds doch Zeit für eine kleine News auch wenn ich mit kleinen News so meine Probleme habe, vielleicht auch wegen Sätzen wie diesem die sich ewig in die länge ziehen ohne etwas auszusagen. Nunja, nach der Niederlage gegen xTp, die ich vor allem d34th in die Schuhe schiebe (böser Junge!), gings gestern das zweite mal Richtung ESL Major Series. Im Pool waren:

Die Sailorkrieger: der name spricht für sich selbst, definitiv pwnable
[om]: hätten wir zu gerne als Gegner gehabt, schade nur dass gam esl-admin ist ;)
gmpo: wiZz und nochn paar andere
zilent: Das Franzosenteam das wir ein paar Tage zuvor in TAM zerquetscht haben
Broken Arrow Avalanche: Eine Allianz aus Schweizern und Lichtensteinern, wahrscheinlich der Grund warum sie bisher nie erschienen sind
Team Speedlink: ein Gebastel aus unr, mgx, roxXx, mAd und jolt, wies künftig aussieht weiss noch keiner
newGeneration: Sollte den meisten UT’lern ein Begriff sein

Die Probleme begannen gewohnt früh, uNkind überrushte uns spontan mit einem Entschuldigunsschreiben welches natürlich genauso spontan abgelehnt wurde, ja mein Freund, nun weisst du was es mit einem Knebelvertrag auf sich hat >=). Immerhin durfte er noch gehen, nur viel, viel später. Die Paarungen wurden bekannt gegeben, der Gegner hiess nG, bisher konnten wir aus keinem offiziellen Spiel gegen die Truppe rund um CrunchPJ als Sieger hervorgehen, das ist aber lange her... Intelligenz scheint in der ESL immer noch Mangelware zu sein denn warum verlegte man dann nicht einfach Runde2 auf den Termin von Runde 1 die sowieso übersprungen wurde? Wie dem auch sei, das Resultat: es sollte erst um 21:30 gespielt werden. Nach der Krisensitzung erklärte sich unKind unter Tränen bereit seine privaten Termine auf 21:00 zu verlegen. Wir schafften es noch ein train reinzudrücken und gingen dann um kurz nach 20:30 auf den nG-eigenen Server, man lässt ja mit sich reden. Dort angekommen war ein kleines Geplänkel kaum zu vermeiden, schliesslich waren weder wir noch nG jemals als wortkarges Team aufgefallen. nG stellte sich quer, verweigerte ihr "ready", wahrscheinlich mit dem Hintergedanken dass wir keine 4 Spieler mehr hätten wenn sich unki aus dem Staub machen würde ;) Dann konnte es doch noch losgehen und die new Generation sah plötzlich sehr alt aus, auf Corru ganze 65 Frags Unterschied, es schien einfacher zu werden als erwartet. Rankin war angesagt, uNkind zog los und 3HS-per-Match-Tr!lance sprang ein. Das Spiel versprach spannender zu werden, nach einigen Minuten herrschte an der 30 Frag-Grenze ein untentschieden und kein Team konnte den Lock für sich beanspruchen, xTc schien nG alleine zu tragen. Kurz darauf Erleichterung, uNkinds Worte an mp^ im Spiel zuvor "mp^, tu mir einen Gefallen und hör auf dich wien Mädchen zu benehmen, hastn Rock an? :D" (gekürzte Version) schienen zu fruchten und erreichten sein träges Gehirn knappe 30 Minuten nach Mitteilungsende. Er besann sich auf unsere gemeinsame Zeit in Paris und die langen Spaziergänge am Strand, es wurde wieder gespielt und zwar herzhaft, der Endstand 148:107, immerhin noch 41 Frags Differenz. Die Qualifiers waren geschafft.

Nun zu den Neuzugängen, scheinbar nahmen sich einige unsere letzte News zu herzen und so kamen nur noch ernstzunehmende Anträge ins Haus, trotzdem waren es doppelt so viele wie die Woche davor! Wir setzen einige auf die Warteliste und löcherten den Rest und so begrüssen wir:

stoffi, er hat sich durch sein Verhältnis mit d34th seine Memberschaft quasi erschlafen, das verdient Respekt! Als ex-LoC, mX, da bastards, VnV-Spieler hat er einiges vorzuweisen, die Frage ist nur, wieviel das bei uns noch Wert ist :> Viel Spass hier sVen!

uNkind, tweaked seine ini bis an die Grenzen der Legalität, trotzdem bleibts bei 50FPS. Platinum, risk, pod, ocr, divine, LackundLeder, kaum ein Team in dem er noch nicht war, willkommen drecksbalg!

Dann erreichten uns noch Requests von VnV.mAd (derzeit Speedlink) und VnV.monz, entscheidungen sind noch keine Gefallen aber es scheint interessant zu werden. Zeit nen Join-rrR-irc-bot zu schreiben. Auch xTc konnte sich unserem sexappeal nicht länger entziehen und nach dem Spiel gestern, dauerte es keine 5 Minuten bis er seinen Gefühlen freien Lauf liess... Kommt stega noch zurück dann wirdn Fass aufgemacht.

Man wird sehen, fürs erste heisst es zurücklehnen und abwarten. In diesem Sinne Prost Mahlzeit!

Unwritten

Ich seh schon das grinsen auf den müden Gesichtern unserer Leserschaft, zusammengekauert in der Ecke, um eine weitere News bettelnd; ja es ist wieder soweit, die Arme zu Himmel emporgestreckt und das Wörterbuch hervorgekramt Freunde der leichten Unterhaltung, hier kommt ein ganz besonderes Anliegen.

Seit unserem letzten schriflichen Lebenszeichen hat sich mehr getan als uns lieb war, mp^ kauft sich Prey für die Xbox, t2c’s 360 ist sprichwörtlich verdampft, d34th spielt 1on1, Tr!lance hatte mal keine negativ-stats in tdm, xAz hat sein Profil um ein humanes Abbild seiner selbst erweitert, siLw wurde auf unserem Server gebannt weil keiner wusste dass er beim Gegner ringt und die die’s wussten habens spontan verdrängt, dnZz ist Prinz, OrCh1d haben wir seit Antritt nicht mehr gesichtet (wenigstens erfreut sie uns mit neuen Profilbildern -.-), mAz hat sich selbst zum Gott des 1on1 ernannt und ich schreibe schon seit 10 Zeilen News in denen tatsächlich jedes Wort der leicht gedehnten Wahrheit entspricht.

Doch nun zur eigentlichen Thema: How to join bizarrRe?
Unglaublich aber wahr, seit wir unser Comeback angekündigt haben, rennen uns reihenweise Spieler entgegen auf der verzweifelten Suche nach einer neuen Bleibe, Freunden, einem gesponsorten Server, TS, BNC. Das könnt ihr alles kriegen, nur nicht bei uns. Mal ehrlich, da kommst du abends nach Hause und hast 20 requests von Leuten die du noch nie gesehen hast, Leuten die du schonmal gesehen hast aber nie mehr sehen wolltest, Pokerstars.com, Pornsites und einem höchst fragwürdigen Angebot, eines knapp 70 Jahre alten Mannes, deinen Körper gegen Geld einzutauschen ohne Garantie ihn in der selben Form oder Farbe wiederzukriegen. Die letzten 2 Angebote habe ich danken angenommmen aber worums eigentlich geht, sind die Requests die das Teamwohl beeinflussen und nicht nur zu meiner persönlichen Belustigung beitragen. Viele scheinen zu glauben wir suchen Spieler, wenn wir das würden hättet ihr unsere Anzeige auf der Toilette eurer Lieblingsdisko zwischen "m Liebe um 22Uhr" und Frau von-und-zu-Crackwhore-auf-dem-falschen-Klo gelesen, in Schnee gepinkelt und auf dem süssen hintern eurer Freundin verewigt. Und damit sich viele Leute die Zeit zu schreiben und mir die Arbeit nicht zu antworten sparen können, sind hier die goldenen Regeln, wie, wann, wo, was und wer man uns am besten Anspricht:

Wer zu uns will muss:

  • Nerven aus Stahl haben, Staaaahl kapiert!?
  • die Biographie eines jeden rrR-Spielers zur Hand haben (Amazon > tEh UT-Bible)
  • die ersten 6 Stellen von pi plus Quersumme furzen können
  • ein dickes Fell haben, das kann euch jeder bei uns bestätigen der mit mAz in TS war
  • hohe Frequenzen ausblenden können, kann jeder der mit d34th in TS war bestätigen
  • sich Ironie, Pleonasmus und assoziatives Array[] auf die Stirn tätowieren lassen
  • die Bedeutung jedes Wortes jeder rrR-News kennen (da verabschieden sich 80%)
  • Ahnung von Mathe, und Interpunktion, haben und keinen Sinn für Sarkasmus (30%)
  • ein Gespür dafür haben welche Informationen wichtig für ihn sind und welche nicht
  • Mein kleiner grüner Kaktus steht draussen am Balkon (und weitere 90%)
  • sich das nochmal gut überlegen

Wer zu uns will darf auf keinen Fall:

  • mich ansprechen ohne in #bizarrRe zu ideln, ich whoise jeden, sogar L!
  • Respekt oder Disrespekt zeigen (das nennt sich "cool-sein")
  • denken wir könnten uns an ihn damals aufm FFA erinnern, mit den +18 stats
  • denken das TeamBalance mit "der rrR-typ wollte in mein Team" gleichzusetzen ist
  • glauben wir wüssten was Anstand bedeutet, wir kennen die char-reihenfolge, ende
  • mazzy’s 1on1-Wissen oder d34th’s Effektivität der 360-Combo in Frage stellen
  • siLw heissen!

Noch ein kurzes Beispiel wie’s nicht gemacht wird:

1634 schadan: da ihr ja jetzt wieder aktiv spielt
1635 rrR//mazzy: sek
1638 schadan: jop
1649 schadan: weiß ja nicht wie viel aktive ihr immoment habt
1652 schadan: hatte ja letztens mal kurz bei euch ausgeholfen
1652 schadan: weiß garnicht mehr gegen wen das war und wann ^^
1659 rrR//mazzy: ne sry passt leider nicht zu uns
1659 schadan: ??
1659 schadan: wie ich pass nich zu euch
1700 schadan: kennst mich doch garnicht
1700 schadan: woher willste das wissen
1700 rrR//mazzy: wir ham unsere kontaktmänner
1700 rrR//mazzy: die finden alles über dich raus
1700 schadan: ahso
1700 rrR//mazzy: du bistn warmduscher
1700 rrR//mazzy: daher wird das nichts
1700 schadan: warmduscher
1700 schadan: aha
1700 schadan: gut das ihr nichts ueber mich wisst aber gut
1700 schadan leaves #bizarrRe
[@]rrR//mazzy> :D
[@]tEh_rEAl_d34th> morgen is der in den todesanzeigen :D

Dann heissen wir hami alias corack zum 3. Mal bei uns willkommen. Wer was über ihn wissen will, einfach ein paar news zurückblättern. Hau rein altes Haus und auf das nächste mysteriöse Verschwinden!

Ausserdem entschuldige ich mich dafür, die IP unseres Servers in ut.duell gepostet zu haben auf dem ein Cheater seinen Helios demonstriert und auch gleich einen download-link mitgeschickt hat. War wirklich nicht unsere Absicht VRage :) Das mit dem Lifetimeban wird sich schon irgendwie lösen wa ;)

Und zum Schluss ein Satz aus dem iu-board der mich spontan an xAz erinnert hat:

DingZ: Ob er nun bei infact ist oder bei myth ist oder bei mouz oder bei amd oder bei intel oder bei rrR oder bei oct. oder bei rofl oder bei lol.. gespielt hat er doch eh nie wirklich sondern trug nur den clannamen..

In diesem Sinne, bis bald oder eben nicht.

Ledus clarify

Vor 10 Minuten erreichte mich folgendes Schreiben: Sehr geehrter Verfasser der Texte auf http://www.bizarrRe.org, seit langem beobachten wir empört die sogenannten "News" auf ihrer Webseite,die Einträge lassen zwar auf einen wortgewandten, talentierten Schreiberling schliessen, der so manches Revolverblatt mit seinen lyrischen Ergüssen bereichern könnte,dennoch sind die Inhalte und Aussagen mehr als zweifelhaft,selbstzerstörerisch, aufrührend, beleidigend, diskriminierend und demütigend. Ihre Leserschaft scheint sich auf einem ähnlichen "Niveau" zu befinden, dies soll auch der Grund dieses Schreibens sein. Wir sind uns nicht im klaren darüber, ob Ihnen bewusst ist, was Sie mit Aussagen wie "Seid verflucht und sterrRbt qualvoll" bei unserer Jugend anrichten können, doch viel schlimmer sind die Folgen wenn die Zeitspanne zwischen Ihren Einträgen einen Raum von einem Monat überschreitet. Viele der Leser beklagen sich über ireparable Schäden der Haut, meist die Folge einer Übernachtung auf der F5-Taste, Sehstörungen hervorgerufen durch die verzweifelte Suche nach dem RSS-Button und gesteigerter Hang zur Einnahme von Antidepressiva, zweifellos ausgelöst durch Ihren unnachvollziehbaren Humor. Sollten Sie nicht...

Der Rest betrifft hauptsächlich Schadensersatzforderungen und den verzweifelten Versuch uns das Presserecht abzusprechen. Also, an unsere rrR-Geschädigten Opfer da draussen, wir haben euch nicht vergessen, nur deprioritisiert (ich weiss da bricht euch die Zunge ab)

Die Wartezeit ist vorbei und es hat sich einiges getan, vieles Interessantes (worauf nicht näher eingegangen wird), einiges was euch verwirren würde (worauf wir sehr genau eingehen), und manches was euch überhaupt nichts angeht (wozu wir eine Definition mit Quellverzeichnis erstellt haben).

Wir fangen mit den weniger Wichtigen Dingen an, bizarrRe ist um 2 zusätzliche Spieler gewachsen und gleichzeitig ist der durchschnittliche IQ um 12 Punkte gefallen. Spieler, beziehungsweise Spielerin Nummer eins hört auf den Namen OrCh1d, ich würde an dieser Stelle gerne zur unendlichen Geschichte ausholen doch bisher habe ich nicht mehr als 10 Zeilen mit ihr gewechselt und sie auch noch nie spielen gesehen. Sie wurde also aufgrund einer Mischung von Personalmangel und einem Missstand weiblicher Gene bei uns aufgenommen. Wer sich an mazzy’s Topic "bizarrRe is looking for a brazilian female mascot" erinnern mag, dem wird schnell bewusst, wer die arme Frau in unser Team gelockt hat (und wie die Vertragsbedinungen aussehen werden). Wie dem auch sei, wir heissen Ori herzlich in unseren Reihen willkommen und wünschen Ihr möglichst wenig schlechtes, gutes kann man von uns nicht erwarten.

Der zweite Neuzugange darf als endlich offiziell aufgelistetes Inventar unseres Channels angesehen werden. Der ewige Cheerleader der seit Monaten um eine Audienz bei uns gebettelt hat. Die Logs dieses Herrn übertreffen die Bibel sowohl in Länge als auch in der Anzahl an Stossgebeten. Ein kurzer Auszug der Freude nach seiner Aufnahme:

[22:15] []Trilance> :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
[22:15] []Trilance> ich habs tatsächlich geschafft?!?!?!??!
[22:15] []Trilance> :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
[22:15] []Trilance> <3333333333333333333333
[22:15] []Trilance> endlich
[22:15] []Trilance> !!!!!!!!!!!!!!!!!
[22:15] []Trilance> !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
[22:15] []Trilance> glaubst garnicht wie ich mich freue :>
[22:15] lol

Willkommen Börni!

Dann noch ein paar letzte Worte über den allgemeinen Stand der Dinge. bizarrRe hat sich entschieden bald wieder den Boden des TDM’s zu betreten. Mit Spielern wie prey-mp^ und addicted-mazzy wird der leere Ausdruck wieder auf die Gesichter und die Tränen zurück in die Augen alter Freunde gezaubert. Damit nicht genug, neben weiterem, potenziellen Neuzugang wird auch tele-pg-d34th in 3 Wochen wieder mit uns auf den Servern für Unruhe sorgen. An dieser Stelle würde ich noch gerne ein paar Worte an seine Freundin richten, die ihn immer wieder zu seinem eigenen besten davon abgehalten hat, sein Mikro zu entmuten:

[Edited by d34th] Brenn in der **** du ver**** Stück ***** ******, ha! denkst du ******* ******** dass ****** ******* deine *******te ******en kannst, ***** ******. Ver***** **************************************!!!!! [/Edited by d34th]

Ach und bevor ichs vergesse, hier sollen schnell die meistgestellten oder zumindest amüsantesten Fragen an uns beantwortet werden:

  • Ja, wir spielen mit Headset
  • Ich brauche im Schnitt 20 Minuten für ne News
  • Ich schreibe keine neue nur weil ihr das gerne so möchtet
  • d34th spielt dank ICQ seit 3 Monaten im Fenstermodus (auch in offiziellen Spielen!)
  • Wir glauben nicht dass siLw sich wegen uns aus dem Fenster stürzt
  • Nein wir haben keine 13 Member, wir sind nur zu faul die 8 inaktiven rauszuwerfen
  • Wir denken nicht einmal darüber nach euch aufzunehmen
  • mazzy hat nicht vergessen einen awaynick für seinen bnc zu vergeben, er ist wirklich IMMER online!
  • LsR^ hat tatsächlich "balls of steel", lange, unappetitliche geschichte

So, dann heisst es wieder stay tuned, pray for more and don’t believe the hype.

Chuck Norris is my best friend.

Was geht? Wahrscheinlich alles was nicht geschoben wird. Ruhig ist’s geworden in der Irrenanstalt bizarrRe. Die Blumen nerven, die Wände knarren, die Pflegerinnen schimmeln und die Türen stinken. Auch Stripperin Ursuhla mit dem Holzbein und den zwei unterschiedlich großen Brüsten kommt nur noch einmal im Jahr vorbei. Die Zeiten sind hart geworden in unserer Anstalt. Unsere Zwangsjacken müssten auch mal wieder genäht werden. Doch was treiben unsere im Geiste Eingesperrten?

Während unser Schizo darQ (und sein Bruder) mit der Pflegeschwester nach Bella Italia durchgebrannt ist und es wohl gerade am Strand heißblütig, quälend und erfolglos versucht sie zu ihrem Höhepunkt zu bringen, lassen es die anderen Zeitgenossen mit ihren weißen Overalls ruhiger angehen.

So versucht unser hörgeschädigte Volltote krampfhaft eine Verbindung in unserem Bunker zu erhalten, um seine abhängige Telefonfernbeziehung nicht in den klinischen Tod zu treiben. Dank seines neuen 300-Freistunden-pro-Tag-Partner-Home-Business-Friendtarif, dessen Vertrag er sein Zittersignum mit einem Aufwand von zwei vollen Herzschrittmacherbatterien unterschrieb, schrumpft seine Telefonrechnung um die Hälfte, sprich nur noch 1338€.

Unser Tourettgestörter Obergefreiter versucht mittlerweile schreiend, sabbernd und luftschnappend die Sauerstoffmoleküle dazu zubringen, dass sie sich in einer Reihe aufstellen. Getrieben von seiner Überzeugungskraft, behauptet er bis 2009 eine zerstörerische Streitmacht aufgebaut zu haben, um den Feind mit Sauerstoffbomben in Form von Luftballons niederzustrecken.

Unser neuster Insasse B-Tight hingegen, in Fachkreisen auch Prinz dInZ genannt, nutz die örtlichen Gelegenheiten und hat sich im Arcade-Raum einquartiert. Bewaffnet mit seinem Katana enthauptet er kompromisslos jeden, der es wagt, ihn während eines 1on1’s zu stören. Um auch 24/7 trainieren zu können, ließ unser Operations Agent eine Ladung E vom Fließband fallen. Viva la Mexico!

Nach 12 Jahren Flucht gelang es dank internationaler Fahndungen und Zusammenarbeit sämtlicher Geheimdienste, den gezüchteten SuperPG Maah Cii zurück in die schalldichte Zockerzelle der Anstalt einzusperren. Er versuchte laut internen Ermittlungen in Kuala Lumpur, illegal auf dem schwarzen Skillmarkt skilliges Schwarz schwarz zu verkaufen. Dies war der größte Schlag gegen den skilligen Schwarzmarkt.

Der Einzige der zur Zeit auf Bewährung Temptation Island für geistig Gestörte verlassen darf, ist unserer bereits genannte Kistenschubser von Drugs, Hoes ’n’ Liquor. Unser Kontaktman zur Außenwelt sorgt dafür, dass wenigstens noch ab und zu ein paar winzige Stromstöße durch unser Gehirn jagen. Gott segne dich und deine Familie. Ohne dich hätten wir bestimmt schon längst vergessen zu atmen.

Problemfall Nummero Uno ist zur Zeit unser Satanist. Ganz geschweige dem Motto: "Wer Satan liebt, braucht Gott nicht zu fürchten." bereitet er uns hier das Leben zur Höllen. Das er ständig unsere lichtschluckende Tapete von den Wänden kratzt und dabei schwarze Farbe von seinen Fingernägeln hinterlässt ist schlimm genug, aber nein, ständig spielt er Lufteishocky und jubelt seinen imaginären Fans zu. Hier fragt sich doch jeder von uns, in welcher Welt lebt der Irre? Wir nähern uns hier immer mehr einem hoffnungslosen Fall, denn welcher Pfleger traut sich noch an einen Irren der sich Nägel auf den Kopf klebt und im kreise springend brüllt: "Ich gewinne den Stanley Cup!"

Der Rest der Insassen der sich hier laut Liste angeblich aufhalten soll, hat sich wohl in unserem unterirdischen komplexen Katakombensystem für realitätsnahe Übungen verlaufen. Uns solls nicht stören, schließlich brauchen die Ratten dort unten auch was zu knabbern. Trotzdem freut sich jeder Irre hier, falls es einer von dort unten doch hier hoch schafft. Ein kleiner Tip von mir: Lauft immer an der rechten Wand entlang. So dümpelt jeder vor sich hin und wartet auf das große Barbecue-Reunion. Auf das darQ das Sperma ausgeht!

Hasta luego y con mucho gusto!

Never forget:

Chuck Norris’ tears cure cancer. Too bad he has never cried.

bizarrRe hört auf

Ja ihr habt richtig gelesen, bizarrRe hört auf, es war keineswegs leicht doch leider nur eine Frage der Zeit. Macht euch keine Sorgen um uns, im Geiste bleiben wir bizarrRe auf Lebenszeit. Sicherlich werdet ihr wissen wollen, wie es dazu kam. Die Beweggründe werde ich nach Spielern sortiert auflisten damit kein allzu grosses Chaos entsteht. Kurz zusammengefasst für die, die nicht alles lesen wollen: Bund, Praktikum, Sponsoring, Schule und "die gute alte Zeit" waren in den meisten Fällen ausschlaggebend für diesen Schritt.

darQ: "Es fiel mir ganz und gar nicht leicht mich zu dieser Entscheidung durchzuringen aber mir fehlte einfach im mer die Zeit. Da ich nun bereits 3 Paar sehr kostspieliger Van’s und weitere 2 Paar Adidas mit meinen Zehenägeln durchbohrt habe, kam ich zum Entschluss dass es von nöten ist, aufzuhören mich nur 2 Mal pro Jahr mit der Nagelfeile dahinterzusetzen, schliesslich kann ich nicht das ganze Jahr Sandalen tragen. Um die verlorene Zeit auszugleichen, höre ich auf mir die Fingernägel zu schneiden, ich trage sowieso nie Handschuhe"

d34th: "Für mich spielt vor allem das Geld und Sponsoring eine Rolle. Es war daher auch für mich an der Zeit, mit der 08/15 Strassen-Prostitution aufzuhören und richtig dick ins Business einzusteigen, ab nächster Woche verkaufe ich meinen Körper nicht mehr bei Lidl sondern bei Aldi, der Transfervertrag ist bereits unterzeichnet"

mp^: "Der Bund ist wohl der eigentliche Grund der mich zum Ausstieg bewegt hat. Seit ich gedient habe, ist mir klar geworden, welche Ziele fürs Leben von Wichtigkeit sind und womit ich nur meine Zeit verschwende. Ich werde also auch aufhören und hab die Prey-Demo letzte Woche von meiner Festplatte entfernt. Eigentlich Schade, den Screen zur Wahl des Schwierigkeitsgrades hatte ich beinahe geschafft"

stega: "Mein Begründung ist möglicherweise die banalste, Arbeit. Ich höre auf ein ruhiges dasein in meiner 8m2-Wellblechhütte zu fristen und fange bald ein Praktikum auf dem Flughafen in Kölle an, auch mir ist der Entschluss nicht leicht gefallen da ich meinen Ratten bereits Namen gegeben habe und das Territorium zur Futtersuche sauber abgesteckt wurde. Gruss an dieser Stelle an Rotzi der mir immer beigestanden hat"

xAz: "Da ik aus Motivationsgründen eigentlich nie richtich bei irgendwas bei war und wenn dann nicht länger als 14 Tage, fällt mir der Ausstieg leicht. Satan wurde abgeschworen und ik fange nächste Woche im Kloster Arnsburg als Gärtner an. Klar waren durch die Arbeit in der Metzgerei uch sämtliche Tieropfer sozusagen gesponsort aber ik habe festgesellt dass sich in der Metalszene zu wenige Dreadlocks-tragende Frauen herumtreiben und nu hör ik nur noch Reggae"

mazzy: "Die Schule ist meine Entschuldigung den Nagel an den Kopf zu hängen... Wie dem auch sei, da ich seit Jahren mein Pausenbrot abgeben musste, habe ich mich dazu entschieden, nicht mehr nur Sonntags in die Muckiebude zu verschwinden und gehe nun in regelmäzzigen Abständen dorthin. Ich gebe mein Pausenbrot immer noch ab, mittlerweile aber mit Freude da ich es ihnen mit einem Schlag direkt durch den Mund in den Magen prügeln kann."

shibby, chill, glatze, dnZz, sWiSsY^ und J3mZ’ werden wahrscheinlich weitermachen in der Versenkung verschwungen zu bleiben...

Tut mir leid wenn ich euch falsche Hoffnungen gemacht habe aber ihr hättet wissen müssen, dass ihr uns so schnell nicht los werdet >:)

Edit: Aufgrund allgemeiner Unruhen im IRC und www gebe ich nun deutlich bekannt dass ich euch offiziell und mit Freude verarscht habe. Ich ging davon aus, die Leser dieser News seien intelligent genug uns kein Wort zu glauben und die ironische und überspitzte Darstellung der Tatsachen zu erkennen. Also hört auf zu versuchen unsere Spieler abzuwerben ihr Trottel! :P

UPMp^

So, die Zeit des Schweigens hat ein Ende. Es gibt wieder was zu lesen auch wenns nur ein paar weitere Zeilen sind nach denen ihr euch fragt, warum ihr eure, als Killerspielzocker ohnehin kurze Lebensdauer für diesen Müll verschwendet. Wie bereits bekannt, ist mp^ nun Private-Arschkriecher-und-Spass-dabei. Durch seine Erfahrung auf selbigem Gebiet, die er hauptsächlich uns zu verdanken hat, lässt ihn sein Vorgesetzter Sgt-in-die-Ritze-geht-noch-was sogar 24:7 Prey trainieren. Vor kurzem erreichte uns ein Screenshot seiner Erfolge. An dieser Stelle, Respekt mein Freund, du hast es beinahe geschafft.

Desweiteren erreichen mich und den lieben Tod alle 2 Wochen Angebote einem anderen Team beizutreten die wir aufgrund seiner leetness Queen d34th dankend ablehnen. Ausserdem hätte auch Dauer sowieso keiner Verständniss dafür, dass selbiger bei 80% aller Spiele entweder telefoniert oder mit 60jährigen Gartenbautipps per ICQ austauscht. Lediglich nM, insbesondere stepotronic, scheint unsere Begabung für die falschen Worte am falschen Platz ansatzweise zu verstehen. Selbiger ist auch dem bizarrRe 1Mann Coding-Team beigetreten und unser UnrealProMode macht weiter Fortschritte. Wir hoffen auf ein Release vor UT3, da dies aber sowieso erst knapp vor 2008 rauskommt, sehen wir uns dem Termindruck gewachsen. Der Mod wird ganz im Gegensatz zu UT3 alles andere als einsteigerfreundlich, basiert er doch auf einem System völligen Chaos und Vergeltung, lädt sowohl CD-Key als auch Private e-Mails auf bizarrRe.org und spendet jede Minute einen Cent an die Thomas-T-Oberarm-Dickdarm-Stiftung.

Nunja, wir werden sehen wohin und das ganze bringt, News, Infos und Spam gibts sicherlich ab und an mal hier und sonst auf dem allseites beliebten bizarrRe-board Wenn ihr wünsche habt, werden diese natürlich nicht berücksichtigt und vllt sogar ins gegenteil umgewandelt, bei Anregungen holt ihr euch n’Taschentuch und Kritik geht direkt in die #care-box [_] So, nun ein schönes Wochenende und nie vergessen, "Döner is wowas sowat anze ne ich wirklich gut"

Ahhh maaaaa GaaaAAAAdddd...

Hella yeah die Erde dreht sich und so ist es nicht verwunderlich das es auch bei bizarrRe diverse Veränderungen gibt. So ist unser von allem geliebter *ichspieleniewiederutund5minutenspäterfragenwernichtlustaufnerundeuthatumdannnach15sekundenwarmupgegendend34thwiedervomserverzuleavenundrumzuflamenwiescheißedasspieldochist* mp^ inzwischen tatsächlich beim Bund und das schlimmste von allem, es macht ihm scheinbar auch noch spaß oO?!?!?! Na ja kein wunder, wenn ich darüber genauer nachdenke, schließlich macht sich da keiner drüber lustig das er trotz Komplettlösung von Prey die Demo nach 11 Monaten noch immer nicht durch gespielt hat. Aber aus noch eindeutig unbestätigten quellen konnte ich entnehmen, das er inzwischen die ESC-Taste zum überspringen des Intros gefunden hat... in diesem Sinne, weiter so mein Tapferer Krieger wir seine gründe haben wieso du ganz vorne an der Front kämpfst =)! luvvv ya :>

Ja und was macht der Rest? Welcher Rest? Ja der gute J3mz grault sich den ganzen Tag seine leicht bepfläumten kindernüsslies und tuned wahrscheinlich immer noch fröhlich seinen Golf, ansonsten wird er wohl nur damit beschäftigt sein ordentlich Bier zu trinken, aber sind wir mal ehrlich das ist in meinen Augen eh der tiefere Sinn des Lebens!!!!

Ja der dumme d34th ist inzwischen auch nur noch kaum Online, und macht sich in seine Grannypumpers da bald Zwischenprüfungen bei seinem Elitären BWL Studium anstehen. Na ja wenn’s nichts mit dem Studium wird, wird er mit mp^ gleich ziehen und so bestreiten die beiden dann wohl diverse 2vs100000 hoffen wir nur das es bis dahin für den d34th eine Schockrifle gibt!

Der einzigste der nicht total verkommen ist (weil er es wahrscheinlich auch schon vorher war) ist der gute darQ, der dank Arbeit nun endlich wieder Zeit gefunden hat an seiner UPM Mod rumzubasteln, die inzwischen sogar schon richtig gut geworden ist und an der jeden Tag irgendwas neues dran gefixed wird. Wer übrigens Verbesserungsvorschläge oder ähnliches hat kann sich einfach mal direkt beim darQ oder in #bizarrRe melden! Ihr könnt euch sicher sein ihr werdet von uns gekonnt ignoriert und falls nötig sogar gebannt!!!

In diesem Sinne einen schönen Abend euch noch, ich gönne mir nun noch ein Bier nach der 10 Stunden Samstagsvorlesung an der Uni -.-!!!

Euer euch wirklich nicht liebender aber trotzdem knuffiger d34th!

Bestechungsversuche tragen Früchte...

Keiner hätte es gedacht aber die Uberadmins von der Clanbase haben sich dazu entschieden uns doch in die zweite Division zu stecken. So habe ich scheinbar doch recht behalten mit meiner leicht Paranoiden Idee das der bekannte „Spectatorbug“ in UT2k4 in Wirklichkeit irgendein Arbeitsloser Mensch ist der einfach nur versucht unerkannt Daten über diverse Clans zu sammeln. Mit Erfolg wie es mir scheint, denn er muss gesehen haben das unser unglaublich gut eingespieltes Team nicht nur Kick ohne weiteres in Grund und Boden gestampft hat, dank der „du Thomas mach mal“ Taktik nein er muss auch unseren letzten Triumph über ISP beobachtet haben. Zwar war dieses Match unglaublich hart da J3mz unsere englische Kackfratz sich diverse male (1mal) umbringen hat lassen.So stand es doch tatsächlich nach 4 Minuten auf Goliath gerade mal 60:0 für uns , schade das dieses Match dann schon vorbei war da einige unsere Gegenspieler ihr UT und wahrscheinlich auch ihr Windows deinstalliert haben. Alles in allem ein gelungener Abend vor allem da ich nebenbei noch Prey (die Vollversion ;D) komplett durch gespielt habe, aber wenn ich ehrlich bin ist das ja auch nicht sonderlich schwer, gell mp^ :>!

Gut nun bin ich doch wieder mal vom Thema abgeschweift, alles in allem sind wir die besten, die stärksten und haben wahrscheinlich auch die längsten und natürlich werden wir Division 2 ohne weiteres gewinnen, damit es aber spannend wird haben darQ und ich (der TOD) uns schon überlegt unsere Maus und Tastatur zu invertieren um unsere Verachtungen auszudrücken, dazu käme noch das wir den Gegner nur mit 360° Combos töten, was haltet ihr davon? Antworten werden nur in Keltischer Keilschrift akzeptiert =)

In diesem Sinne

Ariekless der Braungebrannte

Welcome back CB

Der Titel verrät es schon, wir wurden tatsächlich ein weiteres mal zur CB zugelassen. Wieder zurück in Div3, was uns völlig unverständlich ist, sollte der Weg unter die Top20 bereits durch das antreten von d34th alleine geebnet sein. Nicht nur die Division, auch der Mappool vermochte zu überraschen: Neben Klassikern wie Camp, Corru und Rankin, sind diesmal auch einige Exoten vertreten. Akbal und Grendel haben es nach monatelangem verstauben in den Tiefen des Map-Ordners wieder an die Oberfläche geschafft und wir freuen uns bereits "Schutt und Asche" eine völlig neue Bedeutung zu geben. Unser Lineup wird aufgrund panischer Angst noch geheimgehalten doch das erraten sollte nicht schwer fallen.

Abgesehen von der CB hat sich in unseren Reihen nicht viel getan. TAM geimpe und TS-gelabber wurden kurzzeitig durch eine unangekündigte Wiedererweckung einiger alter Bekannter unterbrochen. d34th hat sich ein Haus aus Erdbeermarmelade gebaut, mp^ hat die Prey-Demo frustriert deinstalliert, J3mZ besucht einen Deutschkurs für arabische Staatsangehörige und sWiSsY^ versucht immer noch durch Gedankenkraft die Moleküle seiner Wüstenspringmaus zu schmelzen (bei der Geschwindigkeit seiner Synapsen sollte es bis 3045 geschafft sein).

Alles bleibt beim alten und neues wird durch die herrschende Dikatur sofort verbrannt oder gebannt, man kann sich also immer noch auf uns verlassen. So, damit wäre die aufgeschobene Arbeit erledigt und ich kann mich wieder der kategorischen Alphabetisierung meiner Bierdeckelsammlung widmen. Mehr News sollten kommen, entweder bald, etwas später oder gar nicht.

Shut the Hell up

I got the honour to write at least this news in 2 languages. As some of you might already noticed, bizarrRe decided to invite another great player. Reason for doing that was to get some more internationality into our team and gain an even bigger language knowledge. And it works, so welcome J3mZ’!

Nunja, sieht so aus als wäre ich verdammt wenigstens diese eine News in 2 Sprachen zu verfassen. Wie einige bereits erkannt haben, wurden unsere Reihen um einen Spieler erweitert. Grund dafür war hauptsächlich etwas mehr Ruhe ins TS zu kriegen um zwischen dem Gefluche auch mal das eine oder andere Timing mitzukriegen. Es klappte auch sehr gut, zumindest die ersten paar Minuten bis unser Neuzugang uns an englischen Obszönitäten bereichert hat.

We also decided to play another Clanbase Opencup even if the last one was more than strange caused by a defloss which wasnt really comprehensible. Anyways, were lookin forward to the next one, are quite excited about the division we will be forced to join and wish all of our opponents as much fun as possible :*)

Ausserdem haben wir uns entschieden einem weiteren OC beizuwohnen, dies hauptsächlich aus langeweile und um uns an den Admins für die lächerliche letzte Saison zu bedanken. Nunja, wir freuen uns jedenfalls auf die kommenden Spiele, sind gespannt auf die Division in welche wir gesteckt werden und hoffen dass alle unsere Gegner in der Hölle brennen, freude an der Selbstverstümmelung finden oder wenigstens UT deinstallieren.

Even if we got a Team of 5 people together, were still lookin for some more skill cause mp didnt even finish the demo of Prey without cheating. So dont worry folks, you aint gotta wait that long for our next news cause theres gonna be a lot to write about.

Wir haben ja gerade mal 37 Mann am Start und würden uns daher nicht gegen weiteren Zuwachs wehren. Wer nix drauf hat kann sich das qry übrigens sparen, wir sind low-mid-highskilled at Zombiegrinder 6000 und dementsprechend hoch sind auch unsere Anforderungen. Die nächste News wird nicht lange auf sich warten lassen also kein Grund sich gleich jetzt die Pulsadern mit einer Käsereibe durchzutrennen. So long, have fun

Say Hello to Mr. Alzheimer

Ihr vermutet richtig, S. "mazzy" P. aus C. (um es in ein T. "t2chill" H. gerechtes Format zu verpacken) hat heute seinen 19ten. Ein solch wichtiges Ereignis muss natürlich mit einer News in den Dreck gezogen werden.

Die Fans unter euch die sich zu den glücklichen Abonnenten des bizarrRe News Mag’s zählen, werden ihn noch als "tehpwn" kennen, eine Legende welche schon viele unserer Quotes geprägt hat, für den Code dieser total nutzlosen Seite verantwortlich ist und ausserdem die einzige Person die es schafft, dass ich beim zocken total ausrasten könnte.

Er war bereits stolzes Mitglied als wir noch bei *aNa* unserem ersten Multigaming-Zuhause rumkrochen und einer der Gründe warum wir das heute nicht mehr tun und uns in die Selbstständigkeit gerettet haben. Ok, früher oder später wären wir dank ihm sowieso gekickt worden aber das tut nur minimal zur Sache ;)

Er ist unser Lincoln und auch wenn wir ihn kaum noch zu sehen bekommen, hoffen wir, dass er es irgendwann wieder zurück auf unsere TFT-Schirme schafft. Soviel zu den Sentimentalitäten.

Bleibt nur noch eins zu sagen:
Ein Happy B-Day trickin’ mAzzy, feier schön, übertreibs nicht inner Muckie-Bude zu der lauten TrommelBass Musik und cu@LAN!!!

Noch einmal mit Gefühl...

und ner Tube Gleitgel. Knapp 13 Jahre ist es her seit der letzten News und nachdem ich immer wieder dazu gedrängt, fast schon akkustisch dazu vergewaltigt wurde, eine neue zu schreiben, werde ich mir die kommenden 2 Minuten die Zeit nehmen und mir richtig Mühe geben. Eigentlich 4 Minuten, denn mir kam wiedermal Mr. Session Timeout zuvor.

Wie auch immer, die TDM Szene ist alles in allem ziemlich tot, TAM hat unseren Lieblingsmode vom Thron gestossen und all die CS-Kinder die zu dumm zum Timen waren freuen sich nun über ein Spiel das dem ihren gleicht. Zugegeben, auch wir waren hier und da mal für eine Runde 4er 1on1 zu begeistern (zuletzt gestern) aber man fängt an die feinen Unterschiede zu vermissen. Unter absolutem Maplock, eine lausige Assault mit 20 Metern Streuung in der Hand der voll aufgepumpten Gegnertruppe entgegenzurennen, den Mate aus reiner Bosheit in die Hölle zu schicken ohne dabei mit einem HP-Verlust bestraft zu werden, nach dem 5. Respawn am AMP gekillt zu werden um herauszufinden, dass der Gegner damit schon über alle Berge ist, das waren die Dinge die in TS zu all den herzlichen Drohungen geführt haben, welche mp^ Nachts nicht mehr ohne verbarrikadierte Fenster und Türen schlafen lassen, die Dinge die TDM spielenswert gemacht haben.

Doch die ESL verspricht Rettung in Form der Premiership und der Amateur-League, auch der CB Fallcup sollte bald angekündigt werden und wir würden gerne noch ein letztes mal mitmischen bevor 2k4 endgültig im Regal verstaubt, besonders nach 2 ziemlich erfolgreichen letzten CB-Cups. Warum und wie sich Wutc einen defwin gegen uns in den Semifinals holen konnte, ist mir übrigens immer noch unklar. Wenigstens wurden sie verprügelt und zwar hart =) An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die Kollegen von divine!

Wie dem auch sei, für 4on4 sind nunmal 4 Mann pro Team nötig und damit wären wir beim Thema dem wir uns in der vergangenen Zeit widmen mussten, der Spielersuche. Sie dauerte lange, bei unseren Ansprüchen und mp^s Teammate-Seeking-Rockets kein Wunder und doch haben wir es geschafft.

Vor kurzem lief uns neben dem_echten_tot ein weiteres Schaf mit vielversprechender Vergangenheit in die Arme(e): sWiSsY^. Nach 3 Zeilen IRC und einer halben Stunde TS war klar, er war perfekt: unausgeglichen, launisch, hysterisch und dermassen hyperaktiv das selbst eine Familienpackung Ritalin, anal eingeführt, zusammen mit intravenös eingeflösstem Chloroform nichts mehr geholfen hätte. Ausserdem müssen Minderheiten unterstützt werden und zählt man nur noch die aktiven Leute zusammen, sind wir mittlerweile zu 50% ein Schweizer Team. Nun ereilte uns aber die Hiobsbotschaft, dass "Schweizi" uns wieder verlassen muss, zumindest für 3 Wochen. Seine Reise führt ihn ins Froschfresserland, ein angeblicher Sprachaufenthalt, wahrscheinlicher aber ist die Suche nach politischem Asyl. Somit sind wir für diese Zeit wieder auf der Suche nach einem, besser noch 2 TDM-Spielern mit massig Zeit in den kommenden Wintertagen. Ob sich diese finden/melden werden, erfahrt ihr, sobald ich mich neben dem Newsschreiben der Suche widmen konnte und meine Finger ihre Dauerblutung unterbrochen haben.

In diesem Sinne, viel Spass sWisSy^ und gute Nacht den Idioten die die ganze Scheisse hier tatsächlich gelesen haben =)

..

Ich will doch nur spielen
Ich tu doch nichts
Ich will doch nur spielen
Ich tu doch nichts

*summ*

K0Mmt h3r 1Hr nuPz!! 1oN1?! pG? d3m0Z?? .l.

Wiedermal zurück

Nach wochenlanger Abwesenheit erhellen wir die Szene nun wieder mit unserer Präsenz! Ich habe mich in der Ewigkeit des rL’s verloren und zugegebenermassen geniesse ich es auch, Freunde, Freundin, Sommer, Musik und Nahrung die weniger als 2 mal tiefgefroren wurde. Trotzdem konnte ich des Abends wenn der Wind unseren Teamnamen durch die Blätter flüsterte, dem Drang nicht widerstehen, meine alte Kameradschaft mit den gewohnt freundlichen Hasstiraden zu langweilen.

d34th erkannte in seiner Zeit als Arbeitsloser mit Teilzeitbeschäftigung als männliche Prostituierte, dass er sich nicht mit mit den Hardcoreprostis und deren Vakuumierungsskill messen konnte. Auch seine Versuche, sich mit Platin im Tausch gegen Haargel in seinem allseitsgeliebten EverQuest2 über Wasser zu halten fruchteten nicht und so kehrte auch dieser Kreuzritter wieder.

mp^, ja... er hat die Demo von Prey nicht ohne d34ths Hilfe meistern können, hatte mir am Abend an dem ich es mal antesten wollte aber noch selbstbewusst, beinahe heroisch mitgeteilt, dass erfahrene FPS’s Spieler wie wir, die 5 ersten Testlevels locker in 30 Minuten schaffen. Abgesehn davon, hat er mit seinem total Nutzlosen Freund und Mitbringsel LAX, dem auf der Arbeit seine Hose gestohlen wurde, seine Karre gepimpt, näheres dazu gibts hier.

mazzy hat es sich ebenfalls gut gehen lassen, genoss einige Raves bei denen er wohl immer wieder mal auf der Toilette eines Fremden aufgewacht ist. Diese Vermutung stützt sich auf der viel tieferen Stimmlage und der noch dümmeren Lache, uhu hu hu. Ausserdem geht er in seinem Muckiebudenverein "AnabolikarrR" regelmazzig trainieren und nimmt schon bald als kehliger mAz am Holzfällercontest in Canada teil.

xAz, ja man glaubt es kaum, meldete sich nach UT-Depressionen und anschliessendem Absturz in die WC3 Welt wieder zurück. Kurze Zeit später waren sowohl UT als auch MBMAGGES "Hilfsprogramm" installiert und unser Kalli wieder zu allem bereit. xAz beschäftigte sich wohl hauptsächlich mit der FussballWM, dem Opfern von Tontauben und sass die restliche Zeit bei seiner Friseuse die alle Mühe damit gehabt haben dürfte, seine Frisur für den Sommer wegzuflexen. Gleichzeitig scheint sich sein Gehirn, welches durch den enormen Druck der 8,5 Kilo schweren Haar-Bier-Honig-Masse zusammengedrückt wurde, wieder ausgeweitet zu haben, folgen doch nun zynische Bemerkungen die man ihm nicht zugetraut hätte.

alki^, ja... ich sag lieber nix. Ach scheiss was drauf, ich kanns mir nicht verkneifen, er wurde aus der 1.Division im 1on1 CB-Cup geworfen weil er angeblich seine Familie im Krankenhaus besuchen wollte, dem Gegner dann nen Defwin reingedrückt und IRC-Logs gefaked hatte. Wir glauben selbstverständlich an seine Unschuld und haben vehement gegen diesen Fehlentscheid protestiert (d34th gewohnheitsgemäss prostituiert). Es half nichts, und so bleibt er der Meister der Herzen!

Dann haben wir es tatsächlich geschafft und nach diversen Verschiebungen 4:1 gegen om(g) verloren. Nicht einmal das endlose Vokabular an unbeschreiblich passenden Worten von Stalker, konnte uns über diese Schande hinwegtrösten. Gut, mazzy hatte sich vor dem 1on1 wohl nicht fitgespritzt und verlor dieses auch noch gegen selbigen aber dennoch war uns die Inaktivität deutlich anzumerken. Doch auch om hatte nicht nur Siege zu verzeichnen, so wurden sie doch brutal von unseren englischen Kollegen des Clans divine in ihre Einzelteile zerlegt worauf gleich ein kleiner Flamewar folgte. Man könnte hier die Schuld auf Spielbergo schieben, der ihnen damit drohte, ihre Grosseltern zu zerbomben aber ist das ein Grund so unglaublich ausgeklügelte, gewitzte beinahe schon metaphorische Verbalergüsse wie "you should be called "they whine", fits perfectly" aufzufahren? Das waren dann doch schon härtere Bandagen mit denen hier gekämpft wurde. mp^ relativierte die Situation übrigens wieder mit seinem 1A Business-Englisch.

Gestern wurde dann gegen bioXar gespielt und mazzy, der uns doch versprochen hatte vor 9 da zu sein, erschien pünktlich um halb 10 und ging dann erstmal duschen. Seine Armbanduhr muss wohl in seinem Muskelgewebe ertrunken sein. Dennoch liegen wir momentan mit 2:1 vorne und auch für die 1on1’s rechnen wir uns gute Chancen aus... Desweiteren sind wir noch in den CB-Playoffs, diesmal in der 2. Division, aber das könnte sich noch hinziehen, stay tuned =) und bis dahin: conichiwa bitchez!

Mitleid +3 Motivation -2

Bereits so kurz nach dem Start ist der Spass an der Freude bereits wieder verflogen sich einmal pro Woche ein Tächtelmächtel mit einem deutlich unterlegenen Sozialhilfeempfänger zu liefern. Auf klare Aussagen und gut gemeinte Aufforderungen folgen zusammenhangslose Satzfragmente und plumpe Diskretionsverletzungen. Dennoch möchte ich abschliessend einige Dinge loswerden um die Angelegenheit zu schlichten oder wenigstens zu klären.

Nach überfliegen deines Textes kombiniert mit dem letzen Postskriptum, fiel mir auf dass du ein ehemaliges Gründungsmitglied der R.A.F. sein musst.

Ich habe dich nicht eingeladen zu einem runden Gangband mit mir und meiner Cousine, sondern einer Runde Hangman mit mir in meiner Limousine. Doch wer sich bereits morgens um 10 aus Frust an der eigenen Existenz mit einer halbvollen Flasche (achtung Optimismus) in seiner schimmelden Unterhose vor den Monitor knallt, die zittrigen Finger krampfhaft auf F5 in der Hoffnung eines Kommunikativen Gegenangriffs, dem sei dies vergönnt. In Zukunft werde ich die wichtigen Verben und Nomen fett für dich unterstreichen um solche Situationen zu vermeiden.

Diese News verfasse ich in meiner Mittagspause, da ich dank der von Basti erlernten "Stopf-alles-rein-verdaut-wird-morgen"-Technik keine 15 Minuten für eine Mahlzeit mehr benötige. Der Aufwand meines Beitrags steht also in keinem Verhältnis zu deinem, einen einzeiligen Kommentar per 2-Finger System zu verfassen. Desweiteren habe ich das Lesen noch in der Schule gelernt und nicht in einem Crashkurs mit HubbaBubba Kaugummipapierchen. Auch scheinst du den Aufwand deutlich zu überschätzen, die similaritären Newsposts zweier Szeneseiten, die sich einzig durch ihre regionale Herkunft unterscheiden durchzuackern. Würdest du deinen guten Kumpel "Jack" mal wieder in die Minibar packen, müsstest du auch nur noch die Hälfte lesen.

Nichts desto trotz möchte ich abschliessend auf den Ursprung und die Idee dieser mittlerweile exorbitanten "Unterhaltung" zu sprechen kommen, die simple Bitte dein Gleichgewichtszentrum selbst hochzuhiefen wenn eine News ansteht die du am besten selbst beschreiben kannst.

Ich werde mich nun als ungeschlagener News-Champion aus der eSports Szene zurückziehen und bedanke mich fürs Zuhören. In memory of teh pwn

Verachtung² plus 1 !!!!

Zorn, Erregung und wie immer auch Geilheit durchdrang meinen Körper und ging mir durch den Kopf als ich deine News lesen musste. Ich dachte wir wären Freunde Marc. (soweit Schweizer und Deutsche denn überhaupt freunde sein können)Ich meine am Tag zuvor haben wir noch eine schier epische Unterhaltung über die Vorteile von dem Schweizer Schoggistich und meinen geliebten Religion den Mormonen geführt. Liebevoll hast du mir an den Abend sogar nicht nur von diversen Tächtelmächteln mit deiner Cousine erzählt und mir so auch eindrucksvoll erklärt wieso ihr Schweizer alle so „besonders“ ausschaut. Wenn ich ehrlich bin glaube ich natürlich eh nur an den Allgegenwärtigen Doppelsprung, das Allgegenwärtige gekühlte Bier und die Allgegenwärtigkeit als solches. (Kein Wunder wenn man zu der Geheimorganisation der Heidnischen Atheisten gehört) Jedoch rührte es mich wirklich zu tränen als du mich zu einen fröhlichen Gang Bang mit dir deiner Cousine und deiner Freundin eingeladen hattest. Bestreite es nicht ich habe noch gefälschte logs (auf alKi iller) die das eindeutig beweisen!!!!1111einseinseins

Jedoch wo ich ernsthaft lachen musste war als du mich als Arbeitslos bezeichnest und das ich doch so viel Zeit für x-Trilliarden Posts im Forum hätte. Das muss ich mir von jemanden erzählen lassen der trotz fungierter Arbeit jeden tag genug Zeit hat um jedes UT Forum das es gibt zu lesen und auch jeden UT Spieler und eigentlich jede uninteressante Person auf dieser Welt zu Stalken um dann am Abend mp^ und mich mit diesen total banalen Fakten die uns eh nur peripher tangieren zu quälen , nur damit du dann nach 10 min wieder aus dem TS gehst und auf kein qry mehr antwortest, sodass wir, insbesondere ich (mp^ ist halt wirklich VL owner, hab dich aber trotzdem unglaublich lieb und habe für uns beide schon die Flitterwochen in Simbabwe gebucht) wieder mal umsonst abends vorm Rechner sitzen . Und dafür bekommst du 3000 Schweizer Franken, ich glaube ich mache irgendwas falsch :<. Sag mir wie du das machst oh mein großer Meister darfst das nächste Mal auch oben liegen wenn du wieder voller Elan, Eifer und Enthusiasmus von dem Allmächtigen Schoggistich „erzählen“ möchtest.

Nun gut ich weis die News ist wie gewohnt schlecht einfallslos und grenzt an das Retarde da sein der Menschheit aber mal ehrlich, dass geht mir irgendwie an meinen Knackigen Arsch vorbei. Wollte nur was geschrieben haben damit der Marc mal wieder ne neue News schreibt denn ich habe ja sonst nix in meinen verkümmerten Autotrophen leben. Darum will ich nur noch schnell erwähnen mit welchen lustigen „Alter-Egos“ ich demnächst schreiben werde, schlimm das sich bei mir Schizophrenie schon nach gerade mal einen Jahr entwickelt, kein Wunder das Frippi diese besondere Affinität zu Elefanten, Schweinen und so weiter hat.

Misanthropikless der Freundliche Menschenfreund
Ariekless der Braungebrannte
Rektalikless der in der Oralenphase hängen gebliebene
Christikless des Teufels drittes Bein

Dominokless der Standhafte
Ulrike die übermütige Geschäftsfrau

Steffanovic der Schwedische Smörebrödbäcker
Thomas der gut bestückte *räusper*
Immatrikulkless der Exmatrikulierte
Nonnikless die Nymphomanin
Kurtikless der Friedfertige
Simbawikless der Europäer
Teutatikless der winzige Riese

So ich will an dieser Stelle noch mal erwähnen, dass auch ich das nicht lustig finde und im Moment eigentlich am meisten Angst vor mir selbst habe. Wer allerdings die unglaublich versteckte Botschaft in meinen Neogolistischen Alter-Ego entdeckt hat behält sie am besten für sich oder schreibt sie einfach mit genau so viel liebe wie ich diese News geschrieben habe in die Comments.

In diesem Sinne

In ewig währender Liebe

Euer

Misanthropikless der Freundliche Menschenfreund

PS: Diese News ist wirklich nur für dich Marc =)!
PS²:Rechtschreibfehler habe ich natürlich mit Absicht drin gelassen in Verachtung dem System gegenüber, versteht sich ja von selbst!

In eigener Sache...

Da nun alle CB-Spiele zu unseren Gunsten entschieden wurden, wir auf die Playoffs warten und auch die MLU II noch nicht angefangen hat, verkommt die Newsseite bis auf weiteres zu einem Member-Blog in welchem jeder von uns seine intimsten Gedankengänge preisgeben darf, abgesehn von d34th, dem werde ich gleich im Anschluss das Schreibrecht entziehen.

Nun, was soll denn hier geschrieben stehen? Ich kann es euch nicht sagen denn ehrlichgesagt habe ich nur keine wirklich gute Einleitung für eine News gefunden, die eigentlich das alleinige Ziel hat, dich Thomas als arbeitslosen Hartz4-Empfänger auf Lebenszeit zu brandmarken. Zuerst beschwert du dich mit einer Geschichte darüber als arbeitslos bezeichnet worden zu sein, findest aber gleichzeitig in dem unerschütterlichen Kampf für und gegen die PrOn-Industrie noch genug Zeit, News, Kommentare sowie 20342 Posts zu verfassen und gleichzeitig Leute zu organiseren die mit uns einen Raum im TS teilen (jeder der uns kennt, weiss dass dies mehr als 8 Leben von Harriet der Landschildkröte benötigt).

Nungut, bei der News und den Comments könnte man noch ein Auge zudrücken, deren Korrektur hat übrigens mehr Zeit gekostet als eine Kollaboration der Bibel und des Korans zu verfassen um diese dann mit einem Origamikugelschreiber aus selbstgestrickten Gummipantoffeln in ASCII Code zu übersetzen. Die fielen Vehler könnten wohl den Anschein erwecken, diese Beiträge seien in wenigen Sekunden zusammengekritzelt worden doch dem Auge eines Leaders, der jedes Wochenende die Unterhosen und BH’s seiner Untergebenen nach Farben und Formen sortiert, fällt die stümperhafte Absicht einen solchen Eindruck zu erwecken sofort auf.

Zweifellos lässt die Wortwahl auf einen Bildungsstand schliessen, der in der deutschen Pisastudie nach einer neuen Richterskala geschriehen hätte, einer die nicht nur zwischen "Zu dumm zum Atmen" und "Kann alleine gehen" unterscheidet. Wie kommt es dass ein so durchdachtes Vokabular von einer solchen Rechtschreibung vergewaltigt wird?

#1: Du bist ein Analphabet in doppeldeutigem Sinne.
#2: Du versuchst deinen Intelekt mit blosser Dummheit zu überspielen um wenigstens im VL nicht ausgegrenzt und gemobbt zu werden.
#3: Du bist einfach nur ein fauler Sack, zu faul zu arbeiten, zu faul seine Backspace-taste einzusetzen.

Sollte ersteres der Fall sein, schreib dich nicht ab, lern lesen und schreiben. Bei der Vermutung die aus der Zweideutigkeit des Begriffs selbst entsteht, kann ich dir nicht helfen. Abgesehen davon würde mp^ dadurch sicher einen wichtigen Teil seiner Lebensqualität verlieren.

Ich persönlich glaube an letzteres und kann dir nur den Rat mit auf den Weg geben, deinen Hintern hochzuhiefen und dein Studium zu beenden bevor du wie Frippi morgens um 16 Uhr auf deiner ausgeleierten Couch aufwachst, getränkt in einer Mischung aus Bier, Urin und Erbrochenem, wohlwissend dass die nächsten 30 Minuten dafür veschwendet werden, das bei Amazon ausgeliehene Videotape aus deinem Arsch zu ziehen auf dem du wieder mal eingepennt bist während du eine News verfasst hast um deinen Mates von dem tollen Leben als Pr0n-Ring-Spreng0r zu erzählen dass du mit einem Schulabschluss auch hättest erreichen können.

Denk drüber nach...

Närrisches Geschwätz einer Bolschewistischen Zecke…

Mehr fällt mir dazu nicht ein, ich bin entsetzt darüber das ich als Arbeitslos bezeichnet werde wobei ich so gerade dabei bin einen pRoNring in Simbabwe aufzuziehen um ihn danach zu Boykotieren. Ja genau ihr habt richtig gelesen, paradoxe Intervention! Ich hab schon mal gesagt, dass ich einfach der beste bin. Wie dem auch sei schreibe ich diese News in erster Linie um erstmal was klar zu stellen, zum einen luv ya mp^, ich möchte eine Kind von dir und Marc, das Spiel gegen die Schwedischen Smörebörd Esser war alles andere als knapp, wir haben sie in Grund und Boden gestampft das sie nach dem Match ihr UT deinstallierten und voller Verachtung dem Spiel gegenüber auch noch ihre Festplatten formatierten damit auch der letzte Rest dieses blasphemischen Guts für immer ausgelöscht sein sollte, kurz gesagt sie haben es wie Frippi gemacht und einfach die Desktop-Verknüpfung gelöscht. Ich weiß diese News ist wieder ohne Sinn doch gerade das wollte ich erreichen damit auch die vielen anderen User die tägliche auf bizarrRe.org vorbei schauen, (weil sie höchst wahrscheinlich schweinische Schweinepornos erwarten) erkennen was für Scheißhaufen wir eigentlich sind. Ich denke das habe ich mit Erfolg geschafft. In ewig währender Liebe

Eure Mareike ähhhh d34th

Vor langer, langer Zeit...

hat bizarrRe fzim in die Tasche gesteckt. Ich schreibe das hier nur nieder weil sich mp^ gestern darüber beschwert hat, dass niemand (also ich) eine News zu dem Spiel verfasst hat. Auch d34th, der sich ja bereits als sehr begabter Schreiberling in der UT-Szene etabliert hat, wäre dazu in der Lage gewesen aber anscheinend hatte auch er besseres mit seiner Arbeitslosenzeit anzufangen :P

Nunja, was weiss ich also von dem Spiel zu berichten? Nicht viel, ich war weder dabei noch hab ich eine Demo davon gesehn, eigentlich habe ich nicht mal was davon gehört. fzim ist ein Zusammenschluss der Schwedenteams fnazk und inMind, interessanterweise scheint das aber nicht viel an ihrem Lineup geändert zu haben. Wie es sich mit ihrer spielerischen Qualität verhalten hat, kann ich nicht genau beurteilen aber die Screenshots lassen auf eine knappe 2. Map schliessen die wir mit einem Frag Differenz für uns entscheiden konnten. Auch unser pwn, der vor einigen Wochen mit einer Rückkehr gedroht hat, konnte sich vom Fernsehsessel losreissen und schlug sich trotz nichtvorhandener Brightskins (ein Hoch auf Unix-Betriebssysteme) mehr als gut. Nun fehlen also noch 3 Spiele bis zu den Playoffs, davon meldet sich ein Gegner nicht während ein anderer noch nichtmal zu einem Spiel angetreten ist. Doch wir bleiben an Rubber dran, koste es was es wolle. Prost Mahlzeit!

Queen of teh damned

Guten Nachmittag Bürger des vereinigten Königreichs von Skillistan. Kennt ihr das Gefühl wenn ihr Abends mit euerm wundgescheuerten Hintern in die Koje hüpft, erfreut über die Tatsache dass ihr gerade ein Clanbasespiel wie geplant hinter euch gebracht habt? Das Gefühl, dass ein Datum festgesetzt wird, alle erscheinen, das Spiel pünktlich auf die Minute anfängt und die jauchzenden Freudenschreie einem Tränen der Wehrmut in die Augen treiben? Wir nicht.

Logbuch bizarrRe, wir schreiben das Sternenjahr 200060, seit unserem ersten Clanbasespiel überhaupt, wurde noch nie eines davon pünktlich begonnen, ein Termin eingehalten, das geplante Lineup durchgesetzt oder der Kaffee auf die angemessene Temperatur gebracht um ihn trinken zu können ohne sich die Zunge zu verbrühen aber andererseits aber auch keine Lauwarme Suppe im Becher schwimmen zu haben. Gestern sollte auch einer dieser Tage sein, durch unseren späten Eintritt in die CB stand BVA bereits für Freitag mit "Forced Date" auf der Karte. Der Leader versuchte mir klarzumachen, dass sie an diesem Tag nicht spielen könnten und war sichtlich besorgt um ihre Situation. Auch schien der kleine Scherz den ich mir erlaubt hatte, dass wir einen Defwin kassieren wollen es sei denn sie liefern uns die Queen zusammen mit Camila aufgespiesst auf dem Big Ben aus, seine Laune nicht wesentlich aufzuheitern.

Das tatsächliche Matchdate auszumachen dauerte jedenfalls 5 Tage da sich die Engländer anscheinend bereits in der Inaktivität verloren hatten. Ich fasse die folgenden 1000 Dialoge und das anschliessende Spiel mal zusammen:

Können erst Montag - es ist Montag - und, wie siehts aus? - Kein Leader - Da kommt er - keine Leute - warte 5 mins - 10 mins später - Ja, wir können - server? - höh? - egal, lass kplay - ok - rankin - hf - 15 mins timelimit! - na super - restart - ok - rankin - hf - pwned - gg - goose - hf - mp halts maul - pwned - gg - k - thx - bye - cu - Origami ftw!

So laufen alle unsere CB-Spiele ab, es scheint ein Fluch zu sein und unser nächstes könnte alles toppen. Es geht gegen Wodka Russia Gorbatschows Armee der Pelzmäntelträger und Bärentöter. Bei der festgelegten Zeit ist eine Verschiebung des Datums vorprogrammiert. Während wir mit einer Aktion Freitags um 22Uhr vergleichsweise gut davongekommen sind, wird Russland wohl reichlich Kaffee kippen müssen damit sie um 00:00 Uhr noch ihre Leistung erbringen. Mal sehen ob wir unser Herz erweichen lassen, vielleicht im Austausch gegen Putin aufgespiesst auf dem Kreml. Pushka!

Same Shit, Different Season

Ja ihr lest richtig, wir waren tatsächlich nochmal so dumm unsere Seelen für ein weiteres Turnier zu verkaufen, den Sippenfundament Springbecher 2006. Man könnte auch sagen, dass wir wieder da angelangt sind, wo wir Clanbasetechnisch entjungfert wurden, in der 2. Division. Man erinnere sich an unser Semifinale gegen BVA in welchem wir wegen fehlender GUID disqualifiziert wurden. Seither ist uns klar, die Clanbase ist ein korrupter Haufen zoophilistischer Bürokraten. Doch diesmal haben wir unseren eigenen Admin und der hat letzte Woche einfach mal einen getreten! >=)

Nichts desto trotz, um diesen Zeilen noch einen gewissen Informationsgrad zu verleihen: wir spielen vorraussichtlich dieses Wochenende wieder gegen die Engländer von BVA. Darf man dem Lineup glauben schenken, hat sich das Team mit Xsight noch einen Nationalspieler geholt. Es heisst also auf der Hut sein aber nie den Hut ziehen. Dies gilt besonders bei einer Aussentemperatur von über 25 Grad bei der ein ziehen des Hutes zu einer Heliosis führen könnte.

Übrigens hat sich ein alter Bekannter wieder bei uns eingefunden, unser AntiCHRISt xAz. Willkommen zurück an der LG und wehe dir du verziehst dich mittten im Cup, dann werde ich für dich beten und mich zum Priester umschulen lassen um dir all deine Sünden zu vergeben! Nun denn, drückt uns die Daumen denn wir sind die letzten Sympathieträger der Szene.

In memory of ...

So ihr lieben wir haben es um 11.30 Uhr am Sonntag morgen und mir is verdammt nochmal langweilig darum habe ich mir gedacht schreibe ich doch einfach mal eine news in gedenken an die guten alten Fuddjodler, ich weiss das interessiert euch nicht aber #care also mowl :>!

Gestern machte unser lieber Psycho mEgaDeAz einen kleinen Umtrunk im TS. Ziemlich schnell meldete sich die vertraute Stimme des puren Rülpsownitsch :"Ich sauf mir heut den Hirnkasten raus....., ihr blöden Schwuchtel ... weil ihr so scheisse seid". Dieses Argument war natürlich nicht von der Hand zu weisen.

Nach dem ersten Bier kam schon der erste Megarülps --- mit einer gewaltigen dB Zahl die sämtliche brunftige Hirsche im Rothaargebirge in Verlegenheit brachte und sogar Pferde und Ponnys aufgrund ihrer sekundären Geschlechtsmerkmale (eindeutlich weiblich) geil machten, ging es los. Der Rülps war auch im nichthörbaren Bereich (Ultraschall) für schwule Hunde wahrzunehmen. Ich vermutete, dass er mit dieser Fähigkeit sämtliche Materalien durchdringen konnte. Uns wurde schnell klar, dass würde uns sicher sehr hilfreich sein, bei unserer Mission, die Weltherrschaft an uns zu reissen. Wir sind stolz auf dich mega!

*sing Fuddjodlaaaaa Fuddjodlaaaaa.....fuddjodlaaaa fuddjodlaaa*

Ach ja die guten alten Zeiten, naja was solls ich bin eh der beste nicht zu letzt dank 12 inches!

PS: luv ya mp =D und wehe jemand löscht die news :<

...and the oscar goes to

Lest das gefälligst! Ich musste den Müll aufgrund von "Session Timeout" 2x schreiben also kann einmal lesen nicht zuviel sein! Ich halte die Vorgeschichte kurz: d34th ist nun seit über 2 Wochen ohne Internet, mAz hat sich vor über 2 Wochen eine Auszeit genommen und somit blieben nur ich und mp^ um unsern Channel vor feindlichen Overtakes zu schützen.

Gestern pochte dann [000]Fil an meine Tür um das Spiel einzuforden welches seiner Mannschaft zustand, sie könnten nicht länger warten da sie sich auf eine LAN vorbereiten müssten. Ausserdem könne er mir erst morgen eine Antwort geben, ob sein Team einverstanden ist das Spiel auf nächste Woche zu verschieben. Ich hätte die Antwort ob defloss oder verschieben also erst nach dem eigentlichen Spiel erfahren. *no comment*

Nach 2 Anrufen standen unpwnable mAz, Bote der Hölle und pwnable shibby, Meister des Grillspieses zusammen mit meiner Wenigkeit und der noch wenigeren Wenigkeit mp^ auf dem Schlachtfeld, ein total uneingespielter Haufen mit einer Inaktivitätsquote von 50%. Die Italiener hingegen schliefen nicht, sie waren die vergangen Wochen eifrig dabei sich auf das Spiel vorzubereiten (vielleicht aber auch auf die LAN). Unsere Versuche Pizzas auf ihren Namen zu bestellen und den Admin-Account ihres Servers zu hax0rn schlugen fehl, wir mussten also tatsächlich in dieser Konstelation und auf faire Weise antreten.

Der Gegner entschied sich für Campgrounds und Goliath, wir für Antalus und Goose. Nachdem sich alle auf dem Server eingefunden hatten, wurde ohne grosse Verzögerung losgelegt. Die Teams waren ausgeglichen, die Scores ebenfalls, hätte man einem bengalischen Tiger ein glühendes Bügeleisen an den Unterleib geschnallt und ihn Holiday on Ice aufführen lassen, hätte er eine elegantere Figur gemacht als wir und unser Teamplay. [000]Genocide verabschiedete sich alle 4 Minuten vom Server und das Spiel wurde pausiert, Kabelbrand vermutlich. Nichts desto trotz, wir hatten es geschafft und einen knappen ersten Sieg errungen. Weiter ging es dann auf Anta, Teamplay machte sich in Spurenelementen bemerkbar, das Bügeleisen hatte sich auf 50 Grad abgekült, die Eier hartgekocht, die Map wurde mit einem Konstanten Vorsprung gewonnen.

Goliath, hier waren es nicht nur Bügeleisen, das ganze erinnerte mittlerweile an eine Genitalbeschneidung. Ein grausames Schauspiel machte sich breit und wir verloren unsere erste Map im gesamten Cup, welch ein Schicksalsschlag. Wir hatten keine Lust auf ein spannendes Finale, wir wollten gewinnen, das Gold holen, es auf Goose2k4 beenden. Die folgenden 20 Minuten könnten nich einmal mit 1337 Bibeln in ihrer Spannung wiedergegeben werden, mit der Demo kommt man da schon näher ran.

Trotz eines traumhaften Starts sahen wir bald sehr alt aus, die italienische Opposition machte sich mit einem Vorsprung von ca 15 Frags davon. Die letzten 3 Minuten brachen an, das Machtwort wurde gesprochen, mp^s Zorn liess sich nicht mehr bändigen und es war als hätte uns ’mighty Chuck Norris’ persönlich mit dem legendäre Roundhousekick in den Enddarm getreten. Das Chaos nahm Form an: fieser, dreckiger, schneller und unberechenbarer, es war wie in alten Zeiten, just bizarrRe! Ja richtig, ich sabbere wie eine holländische Bulldoge ohne Magen und 5 Liter Speichel in der Schnauze während ich diese Zeilen schreibe! Wir holten auf und das rapide. Frag um Frag bis... Geno erneut vom Server flog >>, der Schweiss ran mir über die Stirn (uhhh, spürt ihr die Dramatik?) Wir lagen mit 10 Frags vorne und es waren noch knapp 1,5 Minuten zu spielen. Nach dem Reconnect von Geno und dem letzten Countdown waren wir aus dem Konzept. Zero drohte das Spiel ein weiteres Mal umzudrehen, schreie wie "ich bin auch gleich down!" und "ich haaaab Hunger!!" hallten durchs TS. Noch 10 Sekunden und es stand 95:93 als ich durch eine unglückliche Fügung des Schicksals mit mAz auf dem selben Fahrstuhl landete. Er war gerade auf dem Weg nach oben denn unten machte sich ein SpaghettiBomber bereit, uns mit seinen TrippleRockets in Atome zu zerlegen. Durch die Nervosität und dauerndes Gedodge fuhr der Fahrstuhl immer wieder hoch und runter. Ich sah das Mündungsfeuer bereits vor meinem geistigen Auge vorbeiziehen als wir doch noch oben ankamen und die Rockets unter uns vorbeizogen um krachend in die Wand einzuschlagen. 3,2,1... geschafft! Damit geht das Gold an uns und ich kann uns mit aller arroganz zu unserer traumhaften Performance gratulieren, wir waren schlichtweg "uber"! Somit sehen wir glücklich dieser Saison hinterher und freuen uns auf die nächste.

Mein persönlicher Dank geht an: Meine Eltern, meine Kleine, Chuck Norris, der Filmcrew, Miramax, Knoppers, den ganzen Clans die uns angespornt haben und uns für die Saison die Daumen gedrückt hielten obwohl wir ihnen den Cup versaut haben ;) und natürlich an das besteste Team das man sich für die CB wünschen kann: maz, mp^, shibby, d34th, stega (warst du überhaupt dabei? egal...) und xAz

So, nun könnt ihr euch die Tränen aus den Augen wischen, die Welt ist gerettet... Peace Yo!

bizarrRe goes Hollywood

Das Spiel gegen die alten Kollegen von p3g*crowfire*wirhamdielängsten...tags* ist endlich ausgefochten. Nach einer weiteren Auszeit unseres Teams, die wir uns aufgrund eines Spannungsmangels der letzten Cupgames genommen hatten, konnte ein Termin festgelegt werden um den Teilnehmer der Finals festzustellen. Doch auch durch unser hartes Training statt zu zocken, Socken und Gummibäume für Korea zu stricken änderte sich nichts und wir bleiben weiterhin in der CB ohne eine einzige verlorene Map. Sowohl Rankin als auch Campgrounds und Goose konnten wir für uns entscheiden und somit wurde das Best of 5 drastisch verkürzt.

Unsere letzte Hoffnung endlich wieder zu verlieren stellt also "la protezione nazionale italiana" dar, kurz 000. Darunter befinden sich Topspieler wie Cremecaramelle, Tofushop, Il Palazzo und Luigi R1 die bereits in Spielen wie Only for sick Chinese Brains with lots of time die Szene dominierten.

Uns erwartet also einiges und davon reichlich. Da es sich um das Grande Finale handelt, wird alles unternommen um uns optimal auf den Gegner einzustellen. Um sich die Taktiken und Gewohnheiten des Finalpartners anzueignen, wurde bereits damit begonnen den "Italian Way" zu leben. Auch inaktive Spieler wie Glatze blieben davon nicht verschont.

Ob sich das harte Training bewährt bleibt abzuwarten doch wir sehen unserem letzten Spiel in der Clanbase mit froher Miene entgegen und werden das Ding schon schaukeln. Wurde Glatze eigentlich schon erwähnt? Falls ja, dann hab ich sicher seine Freundin vergessen... Wo ihr erfahren könnt wie es ausgegangen ist, erfahrt ihr wenn ihr euch die letzten Zeilen diverser News anseht.

The inevitable return of some scalawags

Nach einer langen Dürrezeit in newstechnischer Hinsicht welche grundsätzlich auf die Umstände eines Neuarrangements meiner Ansässigkeit zurückzuführen war, ist es an der Zeit wieder etwas Licht in die dunkle Landschaft der Ungewissheit zu bringen und eure Gesichter mit den lyrischen Ergüssen der Gedankengänge eines jenen Cerebrum-geschädigten Individuums welches sich als von Glückshormonen durchströmter, Anführer des bizarrRen Pesonenkreises betiteln darf, etwas aufzuhellen. Oder in alternativen, simplifizierten und dem Durchschnittsbenutzer angepassten Worten: Bin umgezogen, whasSzSuUup?!

Nach einer kurzen Pause unsererseits, sind wir gestern zu unserem ersten Playoffgame des CB-Opencups in den Channel #cb0624_29831 gehüpft der bereits bei unserem Eintreffen mit Q und S ausgestattet war. Scheinbar hatte sich da was herumgesprochen ;)

Wir entschieden uns, ohne jegliches Training gegen die Portugalier von gSense anzutreten. Arroganz? Kann sein, viel eher aber Faulheit und die Abwesenheit des Leaders. Nichts desto trotz, sollten wir mehr als nur ihre Römer sein denn bereits auf Rankin, der ersten Map, konnten wir uns schnell an die Spitze kämpfen und völlig unkoordiniert einen deutlichen Sieg erringen. Da best of 5 gespielt wurde, mussten noch 2 Maps gewonnen werden. Nun stand Campgrounds auf dem Plan. Hier war das Chaos dermassen professionell organisiert, dass sogar ein zwischenzeitlicher Ping von knapp 200 kaum mehr zu Buche schlug und selbst der Papst in neuen Nike Pro Vent Tight Sleeveless Sandalen hätte nichts mehr daran ändern können. Wenigstens sein Chef schien auf unserer Seite zu sein und so gewannen wir auch diese Runde mit 40 Frags Differenz. Frohlockend wollten wir auf der 3. Map versuchen, etwas mehr Teamplay einfliessen zu lassen. Unsere Pläne wurden durchkreuzt, gSense gab frühzeitig auf.

Einerseits erfreulich da wir eine Runde weiter sind, andererseits schade hätten wir doch gerne gezeigt, dass mehr in uns steckt. Dies wäre dann der dritte Defwin in Folge aber bis zum nächsten Playoffspiel dauerts ja nicht mehr lange =)

..and a cracky new year

Ja wir haben es geschafft und konnten unser letztes Spiel gegen das schwedische Team fnazk noch im Jahr 2005 hinter uns bringen. Wie xDk gab auch fnazk nach 20 Minuten auf und uns damit den defwin für die 2. Map so dass noch genug Zeit blieb, ein nukleares Feuerwerk bei Aldi zu ergattern.

Damit ist bizarrRe definitiv in den Playoffs des Clanbase Opencups zusammen mit Clans wie epics, 000, p3g und... den anderen auf der CB-Page. Los gehts am 10.1.2006 und enden wirds hoffentlich ganz oben in der Tabelle.

Desweiteren gratulieren wir mp^ zu seinem ersten Trashcast (einer musste es ja versauen :P), d34th sowie mAz zur Nominierung fürs TAM National-Team (einer muss den Laden ja retten) und glatze zu seinem ersten Akneausschlag (einer musste ja noch unter die Räder kommen ;])

Als die Welt noch ein Würfel war

Gestern war es doch tatsächlich soweit, xDk bewies Mut und forderte zum CB-Opencup Spiel auf nachdem uniQ sich einen 2. defwin erschleichen konnte. Da xDk einst das Zuhause von Kollege Varagh war und die Ungaren schon zu 2k3-Zeiten gute Ergebnisse abliefern konnten, hiess es: auf der Hut sein und einfach vorsichtig downtaken! Um 22 Uhr stand alles auf Campgrounds bereit und nach 15 Sekunden und den ersten 2 Frags seitens xDk folgte die Retourkutsche die so schnell kein Ende nehmen sollte, so dauerte sie doch glatte 19 Minuten und 45 Sekunden. Nach einem vernichtenden 152:67 Sieg, verliess dimple den Server und MaxWell gab uns den defaultwin für die 2. Map.

Nächste Woche stehen die Schweden von fnazk auf der Speisekarte und bizarrRe liebt Knäckebrot. Illegale Wetten um Maxi-Packungen Wasa werden in #bizarrRe angenommen. Ja richtig wir brauchen Q, ohne Milch kriegt man die trockene Scheisse ja nicht runter :/

Gleichzeitig wünsche ich allen die die News hier lesen, also niemandem, bizarrRe Weihnachten mit jeder Menge Crackpipes in den selbstgestrickten Socken. Grüsse an RedShark, geniess die Feiertage, wir sehen uns wie versprochen in der Rückrunde ;) Wer zusammen mit dem mickrigem Weihnachtsgestrüpp im Keller dahinvegetiert, sich alleine fühlt und leicht in Depressionen verfällt, darf sich gerne bei xAz melden, der ist genauso depressiv, verleitet gerne zum Suizid und feiert lediglich Hexensabbat sowie die Auferstehung Luzifers, von christlichen Feiertagen hält er nichts.

merrRy chris-mAz and a Ho Ho Ho Crackwhores!

Major Update

So, nur aus reinem Spass an der Freude, hier mal die letzten Neuigkeiten aus unseren Reihen:

Während wir in der 2. div des TAM Cups bisher nicht wirklich Fuss fassen konnten, siehts im TDM OpenCup danach aus, als würde sich jedes Team seit dem ersten Spiel geradezu vor uns verstecken.

Ausstehend sind noch style-G, fnazk und demnächst wohl xDk die aber ebenfalls verschieben wollen :) Nunja, der Tag der Abrechnung wird kommen und wie es ausgegangen ist, erfahrt ihr sobald sich einer von denen mal dazu entschliessen kann, einen definitiven Termin auszumachen.

Abgesehen davon, konnten wir vor 2 Wochen unseren definitv letzten Spieler akquirieren. Im Gegensatz dazu, was sein Profilbild vielleicht vermitteln mag, kann er kaum deutsch. Überhaupt wurde er eigentlich nur aufgenommen weil ich grade in den Ferien war. Spass beiseite, mp^ heisst das Miststück und wird unser mittlerweile festes TDM Lineup um unpwnable mazzy, unshieldable xAz, crackwhore d34th und wannabe darQ verstärken.

Damit ist das Chaos komplett, willkommen!

Clanbase TDM Opencup Fall 2005 #2

Am Montag um 21:00 gehts in die 2. Runde des TDM Opencup der Clanbase. Angetreten wird diesmal gegen style-G die uns bis anhin gänzlich unbekannt waren. Da wir uns aber immer noch sicher sind, dass HP = Skill und mAz = unpwnable, gehen wir zuversichtlich in die nächste Runde.

Ob wir uns weiterhin auf Platz#1 im TDM OffenBecher halten konnten, wie wir uns geschlagen haben und intime Details aus d34ths Lebenszyklus erfahrt ihr dann wie immer hier. Für alle anderen gibts den langweiligen Newsreport weiterhin auf der Page des SippenFundaments.

Clanbase TDM Opencup Fall 2005 #1

Ja wir sind wieder dabei! Der Clanbase TDM Opencup steht wieder an und die Chancen stehen gut, einige Matches für uns zu entscheiden. Heute Abend erwartet uns im Eröffnungsspiel der Clan lieb der uns im letzten Funwar überraschend zu schaffen gemacht hat. Dies liegt nun doch schon einige Zeit zurück und wir sind darauf gespannt, wie sich der Gegner und vor allem wie wir uns gemacht haben.

Um die Punkte wird auf Antalus und Goose2k4 gekämpft und wir hoffen doch, dass wir uns in der kurzen Zeit genügend vorbereiten konnten um uns an die Spitze der Gruppe zu bringen.

*Update*
Das Spiel ist gelaufen, die erste Hürde überstanden, der Gegner in Zigarrenkisten nach Hause geschickt :>

Um 22:10 konnte es losgehen und wir waren überrascht, dass sich nach dem bereits erwarteten Lineup auch noch swd-, ehemaliges Mitglied von Alien Gaming, als 4. Spieler offenbarte. Nichts desto trotz, Taktik und Motto blieben: Eifag daun teyken! Und auf Antalus konnte dem nicht viel entgegengesetzt werden. Schon nach kurzer Zeit lagen wir in Führung und bauten diese immer weiter aus. Endscore: 119:55

Goose sollte "unplanmässiger" ablaufen. Nach 5 mins segnete xAz das Zeitliche und im Anschluss tauschte lieb einen der ihren der sich dann ebenfalls unfreiwilig verabschiedete. So wurde mal 3on4, mal 3on4 mit dem 4. ausserhalb von UT und schlussendlich doch noch 4on4 gespielt. Chaotisch aber der süsse Klang des Announcers versicherte entschädigend: You have won the match! Endstand: 92 zu 63

Der Cup hat gut begonnen, hoffen wir dass es so weitergeht. Wir bedanken uns beim freundlichen Gegner für das Spiel und wünschen weiterhin alles gute in der CB. Wir sehen uns dann im Finale ;)

www.clanbase.com

Das Mindestalter steigt

bizarrRe wird alt, wer hätte das gedacht. Schmierte sich der kleine glatze gestern noch während nem uld-war Sonnencreme in die Augen, so ist es heute schon die Rheumasalbe während dem CB-Seniorentreffen. Wir wünschen dir hiermit alles gute, feier schön und ab heut Nacht musst du wohl oder übel in deinem eigenen Bettchen schlafen ;)

Spiel mit das Lied vom Tod

In letzter Zeit bemühte sich eine bemerkenswert hohe Anzahl an UT-Spielern darum, sich einen Platz bei uns im Memberbereich zu sichern. Das ist insofern verwunderlich, da wir seit unserem Bestehen nie nach Leuten gesucht haben.

Viel eher versuchen wir in Vergessenheit zu geraten um uns still und heimlich aus dem Staub machen zu können. Doch nun scheint es fast so, als wäre dieses Vorhaben erstmal nicht von Erfolg gekrönt. Nicht nur dass ein alter Bekannter, um eine erneute Mitgliedschaft gefleht hat, er brachte auch noch seine Familie mit.

Hiermit begrüssen wir hami - play me the guitar - coracK zurück in unsern Reihen zusammen mit big bad daddy d34th der noch manch einem von den utopianern ein Begriff sein sollte.

5. MLUG Spiel vs. UT Zone

Flauschig-weich gehts in die 5. Runde der MLUG, diesmal gegen das Team von UT-Zone. Ergebnisse und Infos werden hier und gleich nach dem Spiel auf der ESL-Page zu finden sein.

*Update*
Nach einer Schnellorga seitens UTzone, (da hat wohl einer das Spiel verpennt ;)) konnte es mehr als pünktlich losgehen und wir hatten uns nach freundlicher Einladung bereits im gegnerischen TS eingenistet. Das Lineup wurde auf den Kopf gestellt:

1on1: darQ vs. Sui
1on1: stega vs. Amok

2on2: xAz, mAz vs. pinky, Xerxez

4on4: xAz, stega, mazzy, darQ vs. Xerxez, Flip, pinky, Razorkill

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass alle Spiele sehr sauber und korrekt abliefen. Getreu unserem Motto: "Einfach down taken!" konnten wir nochmals die 5 Punkte sicher nach Hause bringen.

UTzone zeichnete sich nach 2 Stunden als fairer und freundlicher Gegner aus: gg!

4. MLUG Spiel vs. dtm

Nach einer Verschiebung und diversen Lineup-Changes, durften wir gestern um 20:30 im 4. MLUG-Spiel gegen den dietmar-clan antreten.

1on1: mazzy vs. zero
1on1: dnZz vs. Redman!

2on2: xAz, stega vs. zero, vapo

4on4: xAz, stega, mazzy, darQ vs. edhunter, Redman!, vapo, downforce

Die 1on1’s waren ziemlich deutlich, sowohl dnZz als auch mazzy konnten einmal mehr zeigen, dass sie schlichtweg kein rL besitzen. dnZz hatte sein erstes offizielles Spiel unter bizarrRer Flagge und schien dies dementsprechend im 1on1 zu feiern.

Bei den 2on2’s schien es zuerst spannend zu werden als xAz und stega auf Antalus geschlagen wurden. Scheinbar nur die Aufwärmrunde denn auf Rankin und Campgrounds sprachen die Ergebnisse für sich.

Den Sieg bereits in der Tasche, ging es noch darum, in der Königsdisziplin Bonuspunkte zu sammeln. Seltsamerweise verschwand Redman dann im Verlauf der 2. Map und tauchte auch nicht mehr auf (dnZz ist schuld!).

Somit konnten wir uns um 23:30 und mit 5 Punkten verabschieden und bedanken uns bei dtm für die Kooperation was Terminverschiebung etc angeht. thx an eddy und gg!

This Week's Specials

Diese Woche sind gleich 2 Spiele der MLU zu absolvieren da das Match gegen dtm um eine Woche auf Mittwoch den 2.11.2005 verschoben wurde.

Doch zuerst gehts gegen nix! und zwar heute. Updates, Screenshots usw. gibts wie immer auf der ESL-Page (und vielleicht auch hier). Get your crackpipes ready!

*Update*
rrR vs. nix! wurde abgesagt, sie konnten keine 4 Spieler mehr auftreiben.

Guess who's back?

Nachdem es bereits einige Male angedroht wurde und wie man es aufgrund des letzten comments in den news erahnen konnte, ist es nun tatsächlich soweit. Der Big-Tasty unter den UT-Spielern ist wieder da und besser den je!

Herzlich willkommen zurück bro! Idler zurück in #bizarrRe wir sind wieder da! Das mAzzacre kann beginnen .l.

Fanpost an ich@mazzy.de

3. Spieltag MLUG

Gestern bestritten wir das zweite Spiel in der MLUG gegen die Jungs vom epicsclan. lersch und glatze verloren die 1v1s gegen 2 Nationalspieler, Fuoco & RulerZzor. stega und xAz konnten ihr 2v2 gewinnen. Alles hing nun von den 4v4s ab. In einer spannenden ersten Map auf Corru hatten drzt, glatze, xAz und stega mit 10 Punkten allerdings das Nachsehen. Den letzten Punkt konnten sie allerdings noch auf Goliath ergattern.

Hoffentlich setzt sich der 4v4-Trend beim heutigen Spiel gegen Team Octopus fort :)

stega verlässt...

...die 10er sparte, denn er wurde heute 20 süße schnucklige Jährchen. Im Namen der anderen Kacknoobs wünsch ich dir alles Gute, viele Geschenke, viel Geld, und jede menge Skill (du wirst es brauchen *fg*)

Happy Birthday!

rrR wird Volljährig!

Naja zumindest einer von uns darf jetzt auf der nächsten GC endlich länger als 22Uhr bleiben.

Unser Mazzy feiert heute sein 18. Jahrestag mit BlackJack & Nutten. *OLLEE OLLEEE OLLLEEE*

Was er sich für die Zukunft vorgenommen hat wird er später bei eine Pressekonferenz selber verkünden!

Alles Gute Mazzy und feier ordentlich ;)

Major League Unreal Germany - 1.Spieltag

Am gestrigen Tag wurde das erste Spiel gegen amazing.UT in der Major League Unreal ausgespielt. Nachdem meine Wenigkeit das erste 1on1 gewonnen, mazzy das zweite knapp verloren hatte, war noch alles offen. Im 2v2 unterlagen darQ und neith gegen die Jungs von .aZ! deutlich, insofern mussten wir beide 4v4s gewinnen.

Der erste vorgegebene Map lautete Antalus. Trotz wenigen Spielpensums konnten wir gut mithalten und lieferten uns mit aZ! ein spannendes Duell. Letzendlich führte az! kurz bis vor Schluss mit wenigen Frags und konnte mit einem Frag Vorsprung den Sieg retten.

Bei der 2. Map ging es ähnlich zur Sache. Ein-Kopf-an-Kopf Rennen lieferten sich die Jungs von az! mit mazzy, darQ, neith und mir auf Rankin. Gegen Schluss lagen wieder einmal wenige Frags zwischen den beiden Teams, allerdings reichte es nicht zum Sieg für die bizarrRe Truppe.

Zu guter Letzt muss man sagen, das az! verdient mit 4:1 gewonnen hat! gg!

bizarrRe come's back

Nun auch wir müssen irgendwann mal weitermachen.. Wie manche von euch sicherlich schon mitbekommen haben ist es im moment ein wenig "tot" ... aber das ändert sich jetzt wieder ! denn wir haben uns für die ESL Major League Unreal Germany angemeldet, und am montag den 19.09.05 findet unser erstes spiel statt! Und zwar treten wir gegen team amaZing an ! mehr infos zur esl mlug findet ihr auf MLUG

ich jedenfalls hoffe, dass alles glatt läuft und wir den Sieg mit nach Hause nehmen

greetz, der stega

Owner of the daddelkiste joins rrR

Wer kennt sie nicht, dnZz berühmte 1on1-daddelkiste?

Viele, aber das macht nix, so sind wenigstens genug Plätze für Speccs und Player frei.

bizarrRe freut sich, den Abstieg mit dem Zukommen Frippi’s, durch dnZz wieder ausgleichen zu können ;D

Na denn Willkommen Björn!

Kellerkind findet neue Freunde!

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit heiße ich mich Willkommen im Clan bizarrRe.

Es ist mir eine große Ehre, zwischen den weltberühmten rrR Membern zu weilen und mich als einen der ihren zu nennen... da soll noch einer behaupten, dass man mit Prostitution und Bettlerei heute nicht mehr weit kommt!

Na dann auf Frippi! Ich wünsche mir Gutes gelingen und hoffe ich werde hier gut aushelfen können... wenn nicht ist mir auch egal, hauptsache der Scheck ist da!

ULD vs. cD

Nach 2 Wochen ULD-Pause, wurde letzten Sonntag gegen das Team von cD gespielt. Wir begannen das Spiel mit der Map unserer Wahl, Rankin. Nach einem sehr guten Start unsererseits, wurde cD langsam wach und so began ein harter Kampf bei dem nicht selten 2-3 Punkte zwischen den Teams lagen. Schlussendlich konnte sich das Team um mazzy, stega, drzt und sh!BBy dennoch durchsetzen und brachte die erste Map mit 110:100 nach Hause.

Bei der 2. Map sollte es sich ganz ähnlich verhalten. Campgrounds, die Wahl der cD’ler stand auf dem Plan und es ging genauso spannend zu und her wie auf Rankin. Gegen Schluss holte cD noch auf doch es sollte nicht mehr für ein Unentschieden reichen. So setzte sich bizarrRe mit 130:117 durch und landet damit auf Platz 4 der Rangliste.

gg cD und Gratulation an „meine Jungs“ :)

ULD-Nachtrag zum 11ten

Nun sind doch schon wieder 25 Jahre seit der Gründung bizarrRe’s vergangen. Mittlerweile spielen wir kein UT’80 mehr und unser Kommunikationssysm Canspeak 2.0 wurde ebenfalls durch neumodischen Schnickschnack ersetzt.

Auch in der ULD hat sich wieder einiges getan. Das Spiel gegen zyme endete in einem 1:1, gegen dtm gings mit selbem Ergebnis aus.

Gestern durfte dann gegen das Schweizer Team res!stance gespielt werden. Die auszufechtenden Maps waren Anta und Campgrounds-G1E. Nach einer kurzen Aufwärmrunde konnte gleich begonnen werden. Während anfänglich noch beide Teams sehr nahe beieinander lagen, konnten wir uns schlussendlich doch noch mit 25 Frags Differenz absetzen.

Auf Campgrounds gings nach einem sehr zufriedenstellendem Start schon etwas weiter auseinander. Die Ergebnisse sind wie immer unter "matches" zu finden.

gg res!

Besser spät als Brot

Kleiner Nachtrag zu den Ausprobierern:

Celedyr wird sich seiner sportlichen Karriere widmen. Adios Celé und nicht soviele bunte Muntermacher schlucken du Rugby-Pro

Nachträglich heissen wir drzt und r3ptyle bei uns willkommen, gebt euch Mühe Jungs. Den Kinderscheiss von "Möged ihr uns viele Frags bringen" lassen wir mal (ich hielt solch lyrischen Ergüsse schon immer für schwachsinnig und nutze meine Adminprivilegien mal dazu, meinen Unmut darüber Kund zu tun)

Naja, liest überhaupt wer diese News? Wenn ja, antwortet mit einem "Ich-habs-gelesen-und-fühle-mich-geistig-bereichert" Comment oder einfach ein qry an drzt.

deekewem

News aus den Ligen

Nach einem verpeilten Spiel gegen Infact, (welches ürbigens knapper nicht hätte sein können) wird diese Woche ein weiteres ULD-Spiel gegen dtm ausgefochten.

Gestern Abend gings aber erstmal in einem Playoff-Spiel der Clanbase gegen das französische Team "Fashion Victims" ran. Die schienen das Reglement der CB für die Fortsetzung der Bibel zu halten und nachdem wir uns, um Diskussionen zu vermeiden, dazu entschieden alle maps auf deren Server zu spielen, gings um 21:40 los.

Es wurde Best of 5 gespielt. Nach einer knappen Partie auf Deck17 welche wir mit 3 Punkten Vorsprung für uns entscheiden konnten, ging es mit einer ebenso spannenden Runde auf Antalus weiter. Auch hier gingen wir als Sieger hervor. Rankin ging dann scoretechnisch nach einem Kopf-an-Kopf Rennen immer weiter auseinander.

Somit reichten uns 3 Maps um den Abend in einer feuchtfröhlichen TS-Session und einem weiteren Spiel um 1 Uhr nachts enden zu lassen.

In diesem Sinne, n8

Ursachenforschung

Eine wissenschaftlich renommierte Studie besagt, dass es unmöglich ist, mehr als einen Hyperlink innerhalb einer News zu verwenden. Spitzenforscher haben vor kurzem erste Anti-Thesen veröffentlicht, die besagen, dass nur elitäre Verfasser in der Lage sind, innerhalb einer News mehr als einen Hyperlink zu verwenden. Desweiteren sind die Forscher der Ansicht, das nur 0,2% der Bevölkerung einen solch unmenschlich, magischen und elitären Vorgang vollziehen können. Sie behaupten, dass selbst jahrelanges Training und innerste Reinheit nicht der Weg zum Ziel sind. Dieses hochseltene Phänomen ist ausschließlich vererbbar und daher eine sehr besondere Gabe. Dennoch arbeite man mit Hochdruck an einer Lösung, welche den Nichtbegabten eine Möglichkeit schafft, solch undenkliches als Nichtbegabter zu machen.

Laut Prof. Dr. Preinstein solle sich die Weltbevölkerung nicht zu früh freuen, schließlich handelt sich es nicht um ein kleines Spielzeug, was nachgebaut wird, sondern um ein Naturphänomen, wo allein schon die Erforschung 2 Jahre in Anspruch nahm. Von der Rekonstruktion der molekularen Zusammensetzung der Aminosäuren ist ganz zu schweigen. Hinzu kommt, dass eine Analyse der s-Orbitale noch einige Jahre dauern würde. Unter Rücksichtnahme sämtlicher Erforschungen und Zwischenfälle, tröstet man uns auf eine Wartezeit von ungefähr 47 Jahren.

Na dann, Prost Mahlzeit!

ULD Spielwoche 2

Das Spiel gegen tdW ist mittlerweile sauber über die Bühne gegangen. Nach einem pünktlichen Start, ging es gleich mit Anta los und 20 Minuten später fanden wir uns auf Rankin wieder. Beide Maps gingen ohne Unterbrechungen von statten. Screenies unter Matches

eXc 2on2 Cup

Diesen Freitag finden die ersten Begegnungen des eXc 2on2-Cups statt. Natürlich konnten wir uns das nicht entgehen lassen und sind gleich mit 2 Teams vertreten. mAz und meine Wenigkeit werden zuerst gegen eines von 6 eXc-Teams antreten und anschliessend werden stega und shibby auf die alte Schule des Denver Clans treffen. Mehr dazu nach den ersten Spielen.

Zur Turnierseite

*Update*
Mz2 & drQ vs. Fraghouse & Zero 153:54
stg & sHy vs. Ju7e & Savvy defwin

Mz2 & drQ vs. Messerjoe & Exhale rrR<UAC

ULD Spielwoche 1

Die ersten Spiele der ULD sind abgeschlossen ohne dass wir daran beteiligt waren. Grund dafür war die Auflösung des Teams von Xst welches unser erster Gegner hätte sein sollen. Doch die nächste Herausforderung wird nicht lange auf sich warten lassen. Bis spätestens diesen Sonntag gehts gegen tdw ran, mehr dazu aber erst nach dem Spiel.

Trials zum Zweiten

Auch wenns schon wieder Wochen her ist, soll an dieser Stelle auf zwei neue Testobjekte verwiesen werden. glatze und Ch3rubim werden in Zukunft unseren Server putzen und die Unkostenbeiträge begleichen. Ich wünsche euch nachträglich nochmals viel Spass bei uns Mädels.

Tri(vi)al Pursuit

Idelt schon ne Ewigkeit bei uns im Chan und wurde fürs erste in den Stand eines Try’s gehoben. Damit ist das Klischee des Tellerwäschers der beim Millionär endet fast erfüllt. Wir begrüssen die Rugbykampfmaschine und Aimbotuser #1 Celedyr. Mal sehen wie lange er es bei uns aushält. Wetten @ #bizarrRe

Clanbase Opencup

Es gibt wieder Neuigkeiten von bizarrRe. Nach einem Loss gegen FS, die wir bereits einmal bezwungen hatten und einem etwas unglücklichen aber verdienten 0:2 gegen nG, stand gestern NMIL auf dem Speiseplan.

Nach einigen Startschwierigkeiten, Safegame sei Dank, zogen wir in die erste Runde auf Rankin. Die Map hatten wir ziemlich klar in unserer Hand und konnten auch dementsprechend punkten.

Auf der NMIL’s Map, Goose2k4, gaben die Jungs (und das Mädel ;D) dann aber nochmal alles und setzten sich gleich mit 20 Punkten Vorsprung an die Spitze. In den letzten Minuten wurde das Spiel zwar nochmal gedreht doch es sollte nicht für einen Sieg reichen.

Als Decider sollte Campgrounds dienen. Hier wurden alle Register gezogen was sich im Endeffekt auch bewährte. Das Ergebnis fiel ähnlich deutlich wie das auf Rankin aus.

GG’s NMIL

Release this bizarrRe thing

Nach 4 Lichtjahren und tausenden von Requests ist es endlich soweit: Ein neues Trainingsgerät soll die Orgasmuswahrscheinlichkeit bei Frauen erhöhen. Ganz nebenbei hamwer auch unsere Page released. Wir hoffen das Ding gefällt euch. Hier werden wir in Zukunft all unsere Aktivitäten festhalten, von der CB und allem anderen rund um unser Team berichten. Natürlich sind wir damit noch lange nicht am Ende, es wird weiterhin fleissig daran gearbeitet und noch einige Funktionen werden folgen. Aber Comments sind natürlich bereits jetzt mehr als willkommen.